Wertung: ★ ★

Rezension zu Die Weisheit der Nerds von Stephen H. Segal

Rezension zu Die Weisheit der Nerds von Stephen H. Segal

Irgendwie hat die Sache mit Stephen H. Segals „Die Weisheit der Nerds“ bei mir schon keinen guten Anfang genommen. Im eigentlich ganz interessanten Vorwort ist von Nerds keine Rede, nur das Wort Geek schwirrt durch die Gegend – kein Wunder, heißt der Originaltitel übersetzt ja auch so viel wie „Geek Weisheit: Die heiligen Lehren der Nerd Kultur“. Im weiteren Verlauf tauchen beide Begriffe dann relativ willkürlich immer und immer wieder auf. Nach Ansicht des Autors sind beide offenbar ein und das selbe. Und damit begannen meine Probleme eigentlich auch schon.

Weiterlesen...
Veröffentlicht am 8.11.2016 von Hannah (Filia Libri) | Noch keine Kommentare
Wertung: |Kategorien: Rezensionen | Tags:

Rezension zu Punk Like Me von JD Glass

Rezension zu Punk Like Me von JD Glass

Ich hatte so meine Probleme mit „Punk Like Me“ von JD Glass. Der Roman ist das Debüt der Autorin und das merkt man ihm an, da kann auch die Arbeit der Übersetzerin nichts dran ändern (auch wenn ich anhand der Leseprobe des Originals und der Rezensionen sagen würde, dass die Übersetzung sprachlich bereits ein Stück besser ist).

Weiterlesen...
Veröffentlicht am 12.10.2016 von Hannah (Filia Libri) | Noch keine Kommentare
Wertung: |Kategorien: Rezensionen | Tags:

Rezension zu Bluescreen von Dan Wells

Rezension zu Bluescreen von Dan Wells

Uff… Also Dan Wells Partials Reihe fand ich ja wirklich überraschend gut. Und auch „Bluescreen“ klang von der Inhaltsangabe her alles andere als uninteressant. Genau genommen klang der Roman sogar nach etwas, das mir ausgesprochen gut gefallen könnte, also habe ich mich auch mit großer Freude ans Lesen gemacht, kaum dass ich es in Händen hatte.

Weiterlesen...
Veröffentlicht am 10.10.2016 von Hannah (Filia Libri) | Noch keine Kommentare
Wertung: |Kategorien: Rezensionen | Tags:

Rezension zu Plötzlich Banshee von Nina MacKay

Rezension zu Plötzlich Banshee von Nina MacKay

Banshees! Seit ich den ersten Band von Rachel Vincents „Soul Screamers“ Reihe gelesen habe, haben es mir diese Wesen der Mythologie wirklich angetan. Leider sind sie in der aktuellen Literatur nicht so wirklich weit verbreitet, daher habe ich mich wirklich über „Plötzlich Banshee“ von Nina MacKay gefreut – und natürlich wegen des Covers, denn das ist einfach nur süß.

Weiterlesen...
Veröffentlicht am 4.10.2016 von Hannah (Filia Libri) | Noch keine Kommentare
Wertung: |Kategorien: Rezensionen | Tags:

Rezension zu Nimm das Ding da weg! Ein Fall für Mortdecai, den Teilzeitgauner von Kyril Bonfiglioli

Rezension zu Nimm das Ding da weg! Ein Fall für Mortdecai, den Teilzeitgauner von Kyril Bonfiglioli

Charlie Mortdecai ist Brite, Aristokrat und Kunstdealer. Außerdem ist er ständig besoffen und bei seinen Kunstgeschäften ganz eindeutig an die falschen Leute geraten, denn plötzlich jagt er durch Amerika – mit einem gestohlenen Goya im Gepäck und finsteren Gestalten und der Polizei auf den Fersen. Und das war’s dann eigentlich auch schon.

Weiterlesen...
Veröffentlicht am 21.09.2016 von Hannah (Filia Libri) | Noch keine Kommentare
Wertung: |Kategorien: Rezensionen | Tags:

Rezension zu Glück ist nichts für Feiglinge von Nicola Förg

Rezension zu Glück ist nichts für Feiglinge von Nicola Förg

„Glück ist nichts für Feiglinge“ ist der erste Roman von Nicola Förg, den ich gelesen habe, wobei ich vorher einiges positives über ihre Krimis gehört habe. Leider war dieser Roman dann doch eine nicht wirklich positive Überraschung, mit dem, was ich mir hier erwartet hatte, konnte es jedenfalls nicht mithalten. Im Grunde genommen konnte ich mit der Geschichte von Sonja, die auch der Suche nach Katze ihrem Nachbarn bis nach Island hinterher reist, nicht wirklich etwas anfangen, dafür war mir die ganze Sache zu platt und banal, mit einigen zwar interessanten aber unschön eingefügten Island-Infodumps.

Weiterlesen...
Veröffentlicht am 5.07.2016 von Hannah (Filia Libri) | Noch keine Kommentare
Wertung: |Kategorien: Rezensionen | Tags: