Rezension zu Der Schwarze Thron: Die Schwestern von Kendare Blake

Rezension zu Der Schwarze Thron: Die Schwestern von Kendare Blake

Fantasy! Young Adult High Fantasy! Eigentlich ein Genre mit dem ich eher wenig zu tun haben will, aber die Blogtour zu „Der Schwarze Thron: Die Schwestern“ von Kendare Blake hat mich dann doch neugierig gemacht. Und hin und wieder muss man sich dann ja doch mal einem Hype nachgeben. Und der Roman ist zwar kein absolutes Highlight, aber eine positive Überraschung war er definitiv.

Weiterlesen...
Veröffentlicht am 8.05.2017 von Hannah (Filia Libri) | Noch keine Kommentare
Wertung: |Kategorien: Rezensionen | Tags:

Rezension zu Schwestern der Wahrheit von Susan Dennard

Rezension zu Schwestern der Wahrheit von Susan Dennard

Und ein letztes Mal gehe ich euch noch mit „Schwestern der Wahrheit“ von Susan Dennard auf die Nerven, danach ist Schluss 😉 Heute endet die Bloggeraktion zum Buch, gestern habe ich die letzten Seiten gelesen und jetzt kriegt ihr meine Rezension. Die ist allerdings nicht wirklich begeistert, denn auch wenn ich die gut 500 Seiten des Romans ohne Probleme an zwei Tagen durchgelesen habe, für mehr als 2,5⭐ reicht es leider nicht – wie so oft bei so stark gehypten Büchern kann ich den Hype einfach nicht nachvollziehen. Ja, „Schwestern der Wahrheit“ ist unterhaltsam, aber es ist vor allem auch sehr, sehr platt.

Weiterlesen...
Veröffentlicht am 24.08.2016 von Hannah (Filia Libri) | 1 Kommentar
Wertung: |Kategorien: Rezensionen | Tags:

Rezension zu Hellhole: Wenn der Teufel bei dir los ist von Gina Damico

Rezension zu Hellhole: Wenn der Teufel bei dir los ist von Gina Damico

Witzige Idee mit platter Umsetzung, für mich leider nicht mehr wert als 1,5-2 Sterne 🙁

Weiterlesen...
Veröffentlicht am 3.09.2015 von Hannah (Filia Libri) | 1 Kommentar
Wertung: |Kategorien: Rezensionen | Tags:

Rezension zu Wild Cards: Der Sieg der Verlierer von George R.R. Martin (Hrsg.)

Rezension zu Wild Cards: Der Sieg der Verlierer von George R.R. Martin (Hrsg.)

Im Gegensatz zum ersten Teil hat hier für mich das Konzept aus vielen Kurzgeschichten verschiedener Autoren einen Roman zu machen nicht gut funktioniert.

Weiterlesen...