Torten

A bis Z Backchallenge: B wie Bacon-Frühstücksmuffins

Fröhliche Ostern, ihr Lieben!

Bei meiner Familie bedeutet Ostern, dass es ein dickes Buffet gibt und mein Bruder und ich haben dafür zwei Portionen Bacon-Frühstücksmuffins gebacken – super lecker 😋

Weiterlesen...
Veröffentlicht am 16.04.2017 von Rike (Filia Libri) | Noch keine Kommentare
Kategorien: A bis Z Backchallenge, Rezepte | Tags:

A bis Z Backchallenge: A wie Apfel-Rhabarber-Streuselkuchen

Willkommen zur ersten Woche der „A bis Z Backchallenge“ von eb-huebner.de und mir! Der Kuchen der Woche war ein „Willkommen zurück“-Kuchen von Ulla für mich, denn gestern bin ich nach sechseinhalb Wochen aus Irland zurückgekommen. Und weil es nun mal die erste Woche war, musste die Hauptzutat natürlich mit A anfangen. Und was liegt da näher als Äpfel? Also hier also das erste Rezept für unsere Backchallenge 🍎

Weiterlesen...
Veröffentlicht am 9.04.2017 von Rike (Filia Libri) | Noch keine Kommentare
Kategorien: A bis Z Backchallenge, Rezepte | Tags:

A bis Z Backchallenge

„A bis Z Backchallenge“?! Was hat es damit auf sich? Ganz einfach, nachdem ich beim Stöbern auf der Seite des EMF Verlags das Buch „BACK-CHALLENGE: Eine Zutat, zwei Kreationen – 52 Rezepte von A-Z“ entdeckt habe, dachte ich mir, sowas will ich auch mal machen.

Dummerweise habe ich nicht wirklich die Zeit, jede Woche einen Kuchen zu backen – also habe ich mir Unterstützung gesucht und statt gegeneinander anzutreten, werden meine Tante und ich versuchen, die Challenge gemeinsam zu meistern und 26 Kreationen zu 26 verschiedenen, dem Alphabet nach ausgewählten Zutaten zu backen 😊

Weiterlesen...
Veröffentlicht am 26.03.2017 von Rike (Filia Libri) | Noch keine Kommentare
Kategorien: A bis Z Backchallenge, RandomGeblubber | Tags:

Rezension zu Meine kreative Tortenwerkstatt von Judith Bedenik

Ich liebe Torten! Und ich liebe gut gemachte Backbücher, die nicht nur mit einer tollen Optik sondern natürlich vor allem mit großartigen Rezepten glänzen. Dass die Optik bei „Meine kreative Tortenwerkstatt“ von Judith Bedenik schon mal auf jeden Fall stimmt, ist nach einem Blick auf die Verlagsseite schnell klar, jedes Rezept hat wenigstens ein ganzseitiges Farbfoto, die Rezepte selbst sind übersichtlich und gut gegliedert. Und nicht nur auf den ersten Blick sehen auch alle Rezepte wirklich interessant aus:

Weiterlesen...
Veröffentlicht am 10.07.2016 von Rike (Filia Libri) | Noch keine Kommentare
Wertung: |Kategorien: Rezensionen | Tags: