Sarah | Bücherjäger

Rezension zu Die Gabe der Könige von Robin Hobb

Ich muss gestehen, Robin Hobb und ihre viel gelobten High Fantasy Romane sind bislang vollkommen an mir vorbei gegangen. Und dabei ist „Die Gabe der Könige“ bereits die dritte deutsche Ausgabe des Weitseher-Auftakts – zuvor ist der Roman nämlich erst bei Bastei-Lübbe als „Der Adept des Assassinen“ erschienen und dann bei Heyne als „Der Weitseher“. Alle drei Ausgaben enthalten anscheinend auch die selbe Übersetzung, warum man dem Buch dann ständig einen neuen Titel verpassen muss, wer weiß… Sowas sorgt dann zumindest bei mir gerne mal für Verwirrung und doppelte Bücher im Regal, ändert ja aber zum Glück nichts an der Qualität des Romans.

Weiterlesen...
Veröffentlicht am 28.08.2017 von Rike | 2 Kommentare
Wertung: |Kategorien: Rezensionen | Tags: