Rezept

A bis Z Backchallenge Woche 11: K wie Kalter Kirschkuchen

Backen im Sommer ist ja immer so eine Sache… Daher war ich auch total begeistert, als ich die No Bake Kuchenrezepte im neuen Lecker-Magazin entdeckt habe. Dieses hier ist meine leicht abgewandelte Variante des Black Forest Cakes. Super lecker und ganz easy ohne Ofen zu machen!

Weiterlesen...
Veröffentlicht am 18.06.2017 von Rike | Noch keine Kommentare
Kategorien: A bis Z Backchallenge, Rezepte | Tags:

A bis Z Backchallenge Woche 9: I wie Ingwer-Zitronen-Cookies

Cookies! Hatten wir eigentlich schon Kekse bei der Backchallenge? Ich glaube nicht. Also machen diese hier jetzt den Anfang. Denn mir war ehrlich gesagt einfach zu warm, um Kuchen zu backen, die einzige Möglichkeit wäre etwas mit ganz viel Obst gewesen – leider war I nicht der ergiebigste Buchstabe für Zutaten, Ingwer war echt das einzige und das ist nicht gerade Obsttortenmaterial. Aber die Kekse sind auch ganz okay. Eigentlich sogar ziemlich lecker, wenn man denn Ingwer mag (ich bin allerdings nicht der größte Fan 😅).

Weiterlesen...
Veröffentlicht am 4.06.2017 von Rike | Noch keine Kommentare
Kategorien: A bis Z Backchallenge, Rezepte | Tags:

A bis Z Backchallenge Woche 8: H wie Heidelbeer-Himbeer-Kuchen mit Mascarpone

Sommer, Sonne, Strand! Naja, okay, letzteres stimmt dann doch nicht so ganz, Sand und Meer waren dieses Wochenende dann doch eher nicht zu sehen. Dafür war das Wetter in Ostfriesland großartig und absolut perfekt, um den Geburtstag meines Vaters zu feiern. Passend dazu gab es natürlich auch einen Kuchen, das Backen hat diesmal meine Tante übernommen – und es war perfekt für das super-sommerliche Wetter 😋

Weiterlesen...

A bis Z Backchallenge Woche 7: G wie Geburtstagsüberraschung!

Einen wunderschönen Sonntag allerseits! Heute hat meine Tante und Co-Bäckerin Geburtstag und dementsprechend haben mein Bruder und ich natürlich gestern auch an einer Geburtstagstorte gewerkelt, die wir dann um Mitternacht präsentiert haben. Auf die Optik möchte ich an dieser Stelle nicht näher eingehen (da gingen die Meinungen in der Familie sehr weit auseinander), aber geschmacklich […]

Weiterlesen...

A bis Z Backchallenge Woche 6: F wie Frischkäsekuchen mit Streuseln

Hallihallo! Heute mit etwas Verspätung – der gestrige ESC-Abend hat doch so seine Spuren hinterlassen – aber es gibt natürlich wieder ein Rezept für die A bis Z Backchallenge! Erneut von meiner Tante, mir wurde versichert, der Kuchen wäre großartig, auch wenn ich ihn leider nicht probieren konnte… Dafür gibt es nächste Woche ein ganz besonderes Rezept, nämlich die Geburtstagstorte für besagte Tante!

Weiterlesen...
Veröffentlicht am 14.05.2017 von Rike | Noch keine Kommentare
Kategorien: A bis Z Backchallenge, Rezepte | Tags:

A bis Z Backchallenge Woche 5: E wie Erdbeer-Rhabarber-Kuchen

Wer mir auf Instagram folgt, der wird vor ein paar Wochen vielleicht schon gesehen haben, dass ich Irland voller Begeisterung über frischen irischen Rhabarber gestolpert bin. Und als sich herausgestellt hat, dass meine spanische Arbeitskollegin keinen Rhabarber kennt, habe ich kurzerhand beschlossen, einen Erdbeer-Rhabarber-Kuchen zu backen – kann ja nicht sein, dass jemand etwas so leckres wie Rhabarber nicht kennt 😁

Weiterlesen...
Veröffentlicht am 7.05.2017 von Rike | 1 Kommentar
Kategorien: A bis Z Backchallenge, Rezepte | Tags:

A bis Z Backchallenge Woche 3: C wie Chili-Schoko-Cupcakes mit Eierlikör

Hallo ihr Lieben!

Das heutige Rezept kommt von meiner Tante – und von mir gibt es dazu folgende Empfehlung: Wenn ihr nicht wollt, dass die Cupcakes aussehen wie kleine Kackhäufchen, dann nehmt nur weiße Schokolade für die Ganache und nicht 50/50 weiße und dunkle Schokolade 😉

Weiterlesen...

Grüße aus der Giftmischerküche #2: Champagner mit Vogelbeeren

Hallihallo ihr Lieben! Willkommen zu einer ganz besonderen Reihe von Rezepten: „Grüße aus der Giftmischerküche“ – hier werde ich euch die nächsten Wochen im Rahmen der Bloggeraktion zu Kendare Blakes „Der schwarze Thron: Die Schwestern“ eine Reihe verschiedener vom Buch inspirierter Rezepte vorstellen. Unter anderem einen Korallenotter-Kuchen und glasierte Tollkirschen.

Weiterlesen...

Frühlingsgrüße aus Irland: Traditional Rhubarb-Crumble

Rhabarber! Frischer irischer Rhabarber 😍 Gestern nach dem Kinobesuch (und wer noch nicht „Beauty & the Beast“ gesehen hat: Ab ins Kino!) sind wir auf dem English Market in Cork gelandet und da habe ich den Rhabarber gefunden. Der musste natürlich mit und wurde heute zu einem Crumble verarbeitet! Schmeckt großartig, besonders mit Vanilleeis, und passt perfekt zum heute ausnahmsweise mal richtig sonnigen Wetter ☀

Weiterlesen...
Veröffentlicht am 2.04.2017 von Rike | Noch keine Kommentare
Kategorien: Rezepte | Tags: