Philosophie

Rezension zu Mit Platon und Marilyn im Zug von Helge Hesse

Manchmal habe ich ja einfach Lust auf Sachbücher. Was die Themen angeht, ist mein Geschmack da ziemlich breit gefächert, Hauptsache es klingt halt gerade ansprechend. So ist auch Helge Hesses „Mit Platon und Marilyn im Zug“ in meinem Regal gelandet – es klang einfach gut. Und es konnte zum Glück auch inhaltlich überzeugen.

Weiterlesen...
Veröffentlicht am 31.05.2017 von Rike | Noch keine Kommentare
Wertung: |Kategorien: Rezensionen | Tags:

Rezension zu Die Weisheit der Nerds von Stephen H. Segal

Irgendwie hat die Sache mit Stephen H. Segals „Die Weisheit der Nerds“ bei mir schon keinen guten Anfang genommen. Im eigentlich ganz interessanten Vorwort ist von Nerds keine Rede, nur das Wort Geek schwirrt durch die Gegend – kein Wunder, heißt der Originaltitel übersetzt ja auch so viel wie „Geek Weisheit: Die heiligen Lehren der Nerd Kultur“. Im weiteren Verlauf tauchen beide Begriffe dann relativ willkürlich immer und immer wieder auf. Nach Ansicht des Autors sind beide offenbar ein und das selbe. Und damit begannen meine Probleme eigentlich auch schon.

Weiterlesen...
Veröffentlicht am 8.11.2016 von Rike | Noch keine Kommentare
Wertung: |Kategorien: Rezensionen | Tags:

Rezension zu Die Pizza-Philosophie: Italienische Anleitung zum Glücklichsein von Cristiano Cavina

In Cristiano Cavinas „Die Pizza-Philosophie“ geht es genau darum: Um Pizza, jede Menge Pizza, und ein wenig Philosophie. Und ein bisschen Autobiographie ist auch noch mit im Mix enthalten. Denn der Autor erzählt hier munter drauf los, erzählt vom Pizza backen, gibt Tipps und verrät Tricks original italienischer Pizzabäcker und philosophiert nebenher noch ein bisschen über das Leben.

Weiterlesen...
Veröffentlicht am 13.07.2016 von Rike | Noch keine Kommentare
Wertung: |Kategorien: Rezensionen | Tags: