Patrick Ness

[Reading in English] Rezension zu Doctor Who: 12 Doctors, 12 Stories

Zum fünfzigjährigen Jubiläum der BBC-Kultserie Doctor Who hat der Penguin Verlag – Verleger für alle offiziellen Whovian Drucksachen, teils im BBC Press Imprint, teils, wie in diesem Fall im Puffin Books Imprint – eine Sammlung von Kurzgeschichten herausgebracht: Eine Geschichte pro Doctor, damals noch elf, alle geschrieben von bekannten britischen Fantasy und Science Fiction Autoren.

Weiterlesen...

Vom Buch zum Film: Die Sache mit den Literaturverfilmungen

Sie liegen total im Trend: Buchverfilmungen, oft als Film, seit einiger Zeit aber auch immer häufiger als Serie. Früher mal war ich der Meinung, dass Buchverfilmungen das ultimative Böse sind und von Natur aus nicht gut sein können und wenn man sie überhaupt schaut, dann auf gar keinen Fall bevor man nicht das zugehörige Buch gelesen hat. Ich muss ehrlich sagen, dieser Meinung bin ich mittlerweile nicht mehr, stattdessen finde ich es zunehmend interessant zu sehen, was da so alles über die Leinwände und Bildschirme flimmert.

Weiterlesen...