Humor

[Reading in English] Rezension zu Alien Nation von Gini Koch

Aller guten Dinge sind 3! Oder 4? Naja, in diesem Fall vielleicht doch eher 14! Denn mit „Alien Nation“ ist der mittlerweile 14. Band von Gini Kochs „Alien / Katherine „Kitty“ Katt“-Serie erschienen – und es ist noch immer ein Riesenspaß 😃 Aliens, Action und allgemeines Chaos – wie in jedem der anderen Bände geht es auch hier wieder hoch her und wie jedes Mal musste ich darum kämpfen, den Überblick zu behalten. Allerdings muss ich sagen, dafür dass Kitty und Co. bereits 13 Abenteuer hinter sich haben, von denen eins schräger war als das nächste, schafft die Autorin es relativ gut, einen in den ersten Kapiteln vieles wieder ins Gedächtnis zu rufen.

Weiterlesen...
Veröffentlicht am 1.02.2017 von Rike | Noch keine Kommentare
Wertung: |Kategorien: Reading in English, Rezensionen | Tags:

Rezension zu Weiße Magie: Vorsicht Stufe! von Steve Hockensmith

In „Weiße Magie mordsgünstig“ hat Alanis den Magieladen ihrer entfremdeten Trickbetrüger-Mutter geerbt und sich bei dem Versuch, Wiedergutmachung an den Opfern ihrer Mutter zu leisten, prompt in Mordermittlungen verstricken lassen. Mit „Weiße Magie: Vorsicht Stufe!“ legt Steve Hockensmith jetzt den zweiten Band seiner Serie vor und erneut schafft Alanis es, sich in einen Mordfall zu verwickeln.

Weiterlesen...
Veröffentlicht am 24.01.2017 von Rike | Noch keine Kommentare
Wertung: |Kategorien: Rezensionen | Tags:

[>1000 Worte] Rezension zu Princess Princess Ever After von Katie O’Neill

Sooo niedlich! Katie O’Neills „Princess Princess Ever After“ – eine Geschichte über zwei Prinzessinnen, die sich gegenseitig/selbst retten und ineinander verlieben – ist einfach so niedlich!

Weiterlesen...

[Reading in English] Rezension zu The Secret Loves of Geek Girls von Hope Nicholson

„The Secret Loves of Geek Girls“ ist eine von Hope Nicholson ins Leben gerufene und herausgegebene Anthologie, in der sich alles um Leben und Lieben der Autor*innen dreht – herausgekommen ist dabei nicht nur eine illustre Liste bekannter, unbekannterer und berühmter Namen sondern vor allem auch eine ausgesprochen interessante Sammlung von Texten, Illustrationen und Comics – und zwar einer ganzen Menge davon, das Buch enthält insgesamt nämlich über 50 Beiträge.

Weiterlesen...

Rezension zu Der lange Weg zu einem kleinen zornigen Planeten von Becky Chambers

Eigentlich ist SciFi ja gar nicht so sehr mein Genre. Oder eher: Mit dem, was in den letzten Jahren so unter der Überschrift SciFi über den Buchmarkt wanderte, konnte ich im Allgemeinen recht wenig anfangen. Becky Chambers‘ „Der lange Weg zu einem kleinen zornigen Planeten“ hat mich allerdings irgendwie angelacht und auch wenn ich gar nicht mehr genau sagen kann, warum es letztlich in meinem Regal gelandet ist – ich denke, der Titel war Schuld -, bin ich ausgesprochen froh, dass ich es gelesen habe. Denn dieser Debütroman ist ein echtes Juwel.

Weiterlesen...

Rezension zu Hasen feiern kein Weihnachten von Anne Blum

Hach ja, es ist mal wieder so weit: Die Zeit der Weihnachtsromane ist endgültig angebrochen! Vor einer Weile habe ich schon „Winterzauber in Manhattan“ gelesen, die Rezension dazu kommt aber erst noch. Die Weihnachtssaison hier auf dem Blog darf also jetzt ganz offiziell Anne Blum mit ihrem Debüt „Hasen feiern kein Weihnachten“ einläuten.

Weiterlesen...
Veröffentlicht am 3.11.2016 von Rike | Noch keine Kommentare
Wertung: |Kategorien: Rezensionen | Tags:

Rezension zu Winterzauber in Manhattan von Mandy Baggot

Es gibt so Bücher, die lese ich innerhalb weniger Stunden und kaum habe ich das Buch – oder den eReader – beiseite gelegt, schwinden die Erinnerungen an die Handlung schon wieder. Ich muss gestehen, so ging es mir auch mit „Winterzauber in Manhattan“ von Mandy Baggot – unterhaltsam während des Lesens aber nicht erinnerungswürdig.

Weiterlesen...
Veröffentlicht am 20.10.2016 von Rike | Noch keine Kommentare
Wertung: |Kategorien: Rezensionen | Tags:

Rezension zu Gutes von Gestern von Elizabeth P. Archibald

Ich liebe lustige Ratgeberbücher. Oder Sammlungen irgendwelcher idiotischer Aussprüche. Zumindest dann, wenn sie gut gemacht und nicht nur lächerlich sondern dabei auch irgendwie noch informativ sind. Elizabeth P. Archibalds „Gutes von Gestern: Wie man höflich rülpst und andere Tipps aus über 1000 Jahren“ ist genau so ein Buch und es ist wirklich lustig.

Weiterlesen...
Veröffentlicht am 19.10.2016 von Rike | Noch keine Kommentare
Wertung: |Kategorien: Rezensionen | Tags:

Rezension zu Die Reise mit der gestohlenen Bibliothek von David Whitehouse

Dieses Buch war wirklich eine positive Überraschung für mich. Klar, der Hype um „Die Reise mit der gestohlenen Bibliothek“ von David Whitehouse war groß, aber das macht mich immer hauptsächlich skeptisch. Und, in diesem Fall, zugegebenermaßen auch ziemlich neugierig, sodass der Roman letztlich doch trotz aller Skepsis in meinem Regal gelandet ist und mich begeistern konnte.

Weiterlesen...
Veröffentlicht am 6.10.2016 von Rike | Noch keine Kommentare
Wertung: |Kategorien: Rezensionen | Tags:

Rezension zu Plötzlich Banshee von Nina MacKay

Banshees! Seit ich den ersten Band von Rachel Vincents „Soul Screamers“ Reihe gelesen habe, haben es mir diese Wesen der Mythologie wirklich angetan. Leider sind sie in der aktuellen Literatur nicht so wirklich weit verbreitet, daher habe ich mich wirklich über „Plötzlich Banshee“ von Nina MacKay gefreut – und natürlich wegen des Covers, denn das ist einfach nur süß.

Weiterlesen...
Veröffentlicht am 4.10.2016 von Rike | Noch keine Kommentare
Wertung: |Kategorien: Rezensionen | Tags: