Großbritannien

Rezension zu Schlussstriche zieht man nicht mit Bleistift von Mary Lewis

Und direkt noch eine Gute-Laune-Sommerlektüre, die nicht nur vom Cover her ausgesprochen gut zu „Wie Himbeeren im Sommer“ von Cathy Bramley passt: Mary Lewis‘ „Schlussstriche zieht man nicht mit Bleistift“. Abgesehen von den Beereneis-Covern haben die beiden Romane auch Übersetzerin Ursula C. Sturm gemeinsam, was sich bis zu einem gewissen Punkt auch durchaus bemerkbar macht. Und sie haben diverse Storyelemente gemeinsam:

Weiterlesen...
Veröffentlicht am 10.08.2016 von Rike | Noch keine Kommentare
Wertung: |Kategorien: Rezensionen | Tags:

Rezension zu Wie Himbeeren im Sommer von Cathy Bramley

Freya hat sich ihr ganzes Erwachsenenleben lang von einem Gelegenheitsjob zum nächsten gehangelt, ein paar Monate hier, ein paar dort, aber besonders lang bleibt sie nie. Doch dann wird ihr Onkel krank und Freya macht sich auf, die Familienfarm zu retten. Doch auf der Appleby Farm liegt weit mehr im Argen als erwartet und Freyas Bruder setzt alles daran, sich die Farm selbst unter den Nagel zu reißen. Aber zum ersten Mal in ihrem Leben hat Freya etwas gefunden, für das es sich lohnt zu bleiben – und bald steht nicht nur die Farm auf dem Spiel, sondern auch Freyas Herz.

Weiterlesen...
Veröffentlicht am 9.08.2016 von Rike | Noch keine Kommentare
Wertung: |Kategorien: Rezensionen | Tags:

[Reading in English] Rezension zu Sorcerer to the Crown von Zen Cho

Ich kann dieses Buch nur jedem ans Herz legen, der sich für magisch-historische Fantasy mit feinem Humor, politischen Intrigen, starken Frauen und einer Prise Romantik begeistern kann!

Weiterlesen...
Veröffentlicht am 24.03.2016 von Rike | Noch keine Kommentare
Wertung: |Kategorien: Reading in English, Rezensionen | Tags:

[Reading In English] Rezension zu A Royal Romance von Jenny Frame

Eine irgendwie süße Geschichte, ziemlich seicht, nicht unbedingt mit einem dichten Plot gesegnet, aber ganz unterhaltsam und schnell zu lesen.

Weiterlesen...
Veröffentlicht am 13.04.2015 von Rike | 2 Kommentare
Wertung: |Kategorien: Reading in English, Rezensionen | Tags:

Rezension zu Das Erbe der Lady Eleanor von Hanna Friedrich

So sehr ich mich beim Lesen immer wieder aufgeregt habe, so sehr hatte ich auch Spaß an der Geschichte – vermutlich allein schon wegen des stellenweise einfach unglaublichen Trashfaktors XD

Weiterlesen...

Rezension zu In ziemlich bester Gesellschaft von Sara Crowe

Eine humorvolle Story, die sich ganz hervorragend durchschmökern lässt und einen vor allem mit dem schrägen, leicht verrückten und einfach britischen Charme in ihren Bann zieht.

Weiterlesen...
Veröffentlicht am 2.03.2015 von Rike | Noch keine Kommentare
Wertung: |Kategorien: Rezensionen | Tags:

Rezension zu Die vergessene Kammer von Catherine Fisher

Schade, aber mich konnte Catherine Fisher mit „Die vergessene Kammer“ nicht begeistern – leider, leider schlicht und ergreifend langweilig 🙁

Weiterlesen...
Veröffentlicht am 23.01.2015 von Rike | Noch keine Kommentare
Wertung: |Kategorien: Rezensionen | Tags:

Rezension zu Die Frau, die ein Jahr im Bett blieb von Sue Townsend

Das Buch ist bitterböse und skurril, allerdings ist der Humor einer, an dem sich wohl die Geister scheiden werden – mir hat er ausgesprochen gut gefallen.

Weiterlesen...
Veröffentlicht am 16.01.2015 von Rike | Noch keine Kommentare
Wertung: |Kategorien: Rezensionen | Tags:

Rezension zu Die Schatten von London von Maureen Johnson

Alles in allem daher 3,5 Sterne, allein weil ich London liebe und die Autorin in dem Punkt wirklich geglänzt hat 😉

Weiterlesen...
Veröffentlicht am 12.01.2015 von Rike | Noch keine Kommentare
Wertung: |Kategorien: Rezensionen | Tags: