Frauenroman

Rezension zu Hasen feiern kein Weihnachten von Anne Blum

Hach ja, es ist mal wieder so weit: Die Zeit der Weihnachtsromane ist endgültig angebrochen! Vor einer Weile habe ich schon „Winterzauber in Manhattan“ gelesen, die Rezension dazu kommt aber erst noch. Die Weihnachtssaison hier auf dem Blog darf also jetzt ganz offiziell Anne Blum mit ihrem Debüt „Hasen feiern kein Weihnachten“ einläuten.

Weiterlesen...
Veröffentlicht am 3.11.2016 von Rike | Noch keine Kommentare
Wertung: |Kategorien: Rezensionen | Tags:

Rezension zu Fünf am Meer von Emma Sternberg

Was tust du, wenn du deinen Verlobten inflagranti mit deiner Lieblingskollegin erwischt? Linn ergreift die Chance, die ihr ein unerwartetes Erbe bietet und macht sich auf in die Hamptons, wo sie ein Haus von ihrer Tante Dorothy geerbt hat. In den Hamptons angekommen, lernt sie die Freunde ihrer verstorbenen Tante kennen, fünf lebenslustige Senioren, die sie schnell ins Herz schließt. Probleme lassen aber natürlich nicht lang auf sich warten…

Weiterlesen...
Veröffentlicht am 23.05.2016 von Rike | Noch keine Kommentare
Wertung: |Kategorien: Rezensionen | Tags:

Rezension zu Glück à la carte von Antonella Boralevi

Äh… Okay, kennt ihr diese Bücher, die euch das Gefühl geben, dass ihr irgendwie zu dumm seid? „Glück à la carte“ von Antonella Boralevi ist für mich so ein Buch gewesen. Wobei das hier meiner Definition nach ja eigentlich kein Roman ist, sondern mit seinen 190 groß bedruckten Seiten eher eine Novelle. Verwirrt hat mich das ganze trotzdem.

Weiterlesen...
Veröffentlicht am 20.05.2016 von Rike | Noch keine Kommentare
Wertung: |Kategorien: Rezensionen | Tags: