Die Zeitagentin

Montagsfrage #10

Welches Buch hat dich zuletzt richtig enttäuscht und warum?

Öhm… Schwierig. Also auf Anhieb fällt mir gerade wirklich nichts ein. Alles verdrängt so wie’s aussieht 😅 Aber zwei Bücher, die mich beide ziemlich enttäuscht haben, waren zum einen der dritte Band von Philippa Gregorys „Order of Darkness“-Reihe, denn der wurde vom deutschen Verlag als letzter Teil einer Trilogie herausgegeben, dabei hat die Serie eigentlich vier Bände… Und der Auftakt von Kim Harrisons neuer Reihe „Peri Reed“, denn nach ihrer Rachel Morgan Serie war Peri schon eine ziemlich herbe Enttäuschung – wobei ich die Reihe wahrscheinlich trotzdem weiterlesen werde 😄

Weiterlesen...

Rezension zu Die Zeitagentin: Ein Fall für Peri Reed von Kim Harrison

Also worum es in dem Buch geht hat Hannah ja schon erklärt und zugegeben, das ganze Zeitsprung-Thema fand ich auch etwas unverständlich, hab es aber bisher auf mein mangelndes Interesse an fast allem SciFi-mäßigem geschoben. Teilweise fühl ich mich beim Lesen genauso verwirrt bzw. ahnungslos wie die Zeitagentin Peri und hab mich schon mehr als einmal gefragt ob ich selbst in der Zeit gesprungen bin weil mir Erklärungen oder Übergänge zwischen Handlungen komplett fehlten.

Weiterlesen...

Rezension zu Die Zeitagentin: Ein Fall für Peri Reed von Kim Harrison

Auch wenn ich nicht erwartet habe, dass Peri eine zweite Rachel wird, enttäuschend ist es doch und ich weiß beim besten Willen noch nicht, ob ich den Rest der Serie wirklich lesen will…

Weiterlesen...
Veröffentlicht am 11.04.2016 von Rike (Filia Libri) | Noch keine Kommentare
Wertung: |Kategorien: Rezensionen | Tags: