Comics

[>1000 Worte] Rezension zu Fables: The Deluxe Edition Book One, Two & Three von Bill Willingham

Märchen! Ich liebe sie über alles, sowohl im Original als auch als Adaption und in jeder Form, egal ob ganz klassisch wie früher vorgelesen, als schmuckes Märchenbuch (von denen ich 2 Regalbretter voll besitze), Film, Theaterstück oder eben auch in Form von Comics. Und die „Fables“-Comics von Bill Willingham haben ja echt schon sowas wie Kultstatus erreicht.

Weiterlesen...

[>1000 Worte] Rezension zu Patsy Walker A.K.A. Hellcat! Volume 1 & 2 von Kate Leth

Katzen! Comics! Superheldinnen! Jep, ich finde alles drei großartig und das macht „Patsy Walker a.k.a. Hellcat“ von Kate Leth zu einer Versuchung, der ich nicht widerstehen konnte. Und so sind dann auch Teil 1 „Hooked on a Feline“ und Teil 2 „Don’t Stop Me-Ow“ bei mir eingezogen. Dass Patsy einer der ältesten Marvel Charaktere ist und ich bei Marvel (und DC) Comics eh immer Probleme habe, weil ich die ganze Vorgeschichte nicht kenne, ist mir erst danach wieder eingefallen… Aber erstaunlicherweise hat mir das hier kaum Schwierigkeiten bereitet. Denn auch wenn schon nach wenigen Seiten klar wird, dass Patsy eine ziemlich umfangreiche Vorgeschichte hat, ist „Patsy Walker A.K.A. Hellcat!“ trotzdem so aufgebaut, dass man auch ohne diese zu kennen gut in die Geschichte hineinkommt.

Weiterlesen...

[>1000 Worte] Rezension zu Princeless: Raven the Pirate Princess Book 1 & 2 von Jeremy Whitley

Okay, eine Woche verspätet (wieso wirft mich der Semesterstart eigentlich jedes Mal wieder so aus der Bahn? So langsam sollte ich das doch oft genug mitgemacht haben…) aber hier ist sie: Meine Rezension zu Jeremy Whitleys „Princeless: Raven the Pirate Princess Book 1 & 2“ – „Captain Raven and the All-Girl Pirate Crew“ und „Free Women“. Der dritte Teil, „Two Boys, Five Girls, and Three Love Stories“ ist zwar schon längst bestellt, dümpelt aber noch fröhlich irgendwo zwischen hier und den USA herum…

Weiterlesen...

[>1000 Worte] Rezension zu Princeless Volume 1-5 von Jeremy Whitley

Hallihallo ihr Lieben! Und wieder habe ich es geschafft, eine Comicrezension pünktlich zu veröffentlichen! Diesmal zu einem meiner absoluten Lieblingscomics, „Princeless“ von Jeremy Whitley! Nächste Woche gibt es dann die Rezension zum Spin-Off „Princeless: Raven the Pirate Princess“. Diese Comic-Reihe erzählt die Geschichte von Prinzessin Adrienne, die so gar nicht das ist, was ihre Eltern von einer Prinzessin erwarten. Doch an ihrem 16. Geburtstag steckt ihr Vater sie in einem von einem Drachen bewachten Turm mit dem Versprechen, dass der Ritter, der Adrienne rettet, sie zur Frau bekommt.

Weiterlesen...

[>1000 Worte] Rezension zu The Unbeatable Squirrel Girl Beats Up the Marvel Universe von Ryan North ...

Eine Woche voller Rezensionen! Sogar die passende Comic/Graphic Novel Rezension gibt es diese Woche endlich mal wieder 😄 Und es ist eine ganz tolle Graphic Novel nämlich das Stand-Alone „The Unbeatable Squirrel Girl Beats Up the Marvel Universe“ von Ryan North & Erica Henderson. Auf 120 Seiten gibt es hier eine mehr oder minder unabhängige Geschichte rund um meine liebste Marvel-Heldin.

Weiterlesen...

[>1000 Worte] Rezension zu Saga Book One: Deluxe HC von Brian K. Vaughan & Fiona Staples

Ich weiß gar nicht, was ich zu diesem Buch schreiben soll… „Saga“ von Brian Vaughan und Fiona Staples hat ja im Grunde genommen schon Kultstatus erreicht. Und das meiner Meinung nach zurecht, weshalb ich mir auch die gut 500 Seiten schwere Deluxe Hardcover Variante geholt habe und sehensüchtig auf die Zweite warte. Ist ja nur noch ein knapper Monat 😄

Weiterlesen...

[>1000 Worte] Rezension zu Lumberjanes To the Max Edition Volume 1 & 2 von Noelle Stevenson, Sh...

Lumberjanes! Oh, ich weiß überhaupt nicht mehr wie ich auf diesen Comic gekommen bin, aber irgendwie hat der erste Band seinen Weg in mein Regal geschafft, bald darauf auch der zweite und dann sind sie kurzerhand wieder raus geflogen, damit stattdessen die ersten beiden gebundenen Bände der „To the Max Edition“ einziehen konnten.

Weiterlesen...

Rezension zu What if? Was wäre wenn? Wirklich wissenschaftliche Antworten auf absurde hypothetische...

Eigentlich habe ich Randall Munroes „What if? Was wäre wenn? Wirklich wissenschaftliche Antworten auf absurde hypothetische Fragen“ ja schon einmal hier auf dem Blog rezensiert. Vor ziemlich genau zwei Jahren lautete mein Urteil zum Buch: Unnützes Wissen vom Feinsten, für alle, die Englisch können, allerdings eher überflüssig – da lohnt es sich eher regelmäßig in der What if Rubrik auf xkcd.com vorbeizuschauen. Dann hat der Knaus Verlag allerdings die Limited Edition Fanausgabe herausgebracht – von der ich eigentlich dachte, ich hätte sie bereits letztes Jahr, kurz nach Erscheinen rezensiert.

Weiterlesen...
Veröffentlicht am 2.03.2017 von Rike | 1 Kommentar
Wertung: |Kategorien: Rezensionen | Tags:

[>1000 Worte] Rezension zu Die Insel der besonderen Kinder von Ransom Riggs

Ich muss ehrlich sagen, meine Erinnerungen an den gleichnamigen Roman, auf dem die Graphic Novel „Die Insel der besonderen Kinder“ basiert, sind alles andere als klar gewesen, als ich angefangen habe, die Graphic Novel zu lesen. Die Verfilmung hatte ich zu dem Zeitpunkt auch noch nicht gelesen, das habe ich mittlerweile allerdings nachgeholt und ich kann nur sagen: Es lohnt sich definitiv! Und zwar in allen drei Versionen – Roman, Graphic Novel und Film 😉

Weiterlesen...

Rezension zu Superhelden: 100 Seiten von Dietmar Dath

Reclams neue Reihe „100 Seiten“ beansprucht für sich auf je 100 Seiten einen schnellen Überblick zu aktuellen Themen zu liefern: Persönlich geschrieben, modern gestaltet und unterhaltsam präsentiert. Der schnelle Überblick ist definitiv gegeben, immerhin sind 100 Seiten (exakt 100, der Text beginnt tatsächlich auf Seite 1 – und nicht auf Seite 5 oder 7 wie normalerweise – und endet auf Seite 100) eines Unterhaltungstexts normalerweise schnell zu lesen. Die Aktualität der Themen ist da schon etwas fragwürdiger, wenn man sich die ersten 10 Bände anschaut, immerhin finden sich da auch welche zu Ötzi, Ovid, der Reformation oder Jane Austen (die Rezension zu letzterem findet ihr hier, *KLICK*, und die zu Ovid folgt die Tage)…

Weiterlesen...
Veröffentlicht am 16.01.2017 von Rike | Noch keine Kommentare
Wertung: |Kategorien: Rezensionen | Tags: