A bis Z Backchallenge Woche 13: M wie Mokka-Schichtkäsekuchen

Mokka-Schichtkäsekuchen

Zutaten:

  • 10 Oreos
  • 30g + 1 EL Butter
  • 200g + 50g Zartbitterschokolade
  • 1 EL + 1 TL Espresso Instantpulver
  • 1 EL heißes Wasser
  • 450g Doppelrahm-Frischkäse
  • 150g Zucker
  • 15g Mehl
  • 1 TL Vanillezucker
  • 2 große Eier
  • Mokkabohnen

Anleitung:

  1. Ofen auf 160°C vorheizen
  2. Die Oreos zu Krümeln verarbeiten, die 30g Butter schmelzen und beides gut vermischen
  3. Eine 18cm Springform mit Backpapier auslegen und einfetten, die Oreomasse auf dem Boden verteilen und festdrücken
  4. Die 200g Zartbitterschokolade schmelzen und abkühlen lassen
  5. Das Espressopulver im heißen Wasser auflösen und beiseite stellen
  6. Den Frischkäse mit Zucker, Mehl und Eiern verquirlen und in zwei Portionen aufteilen
  7. Die erste Portion mit der abgekühlten Schokolade mischen und auf dem Oreoboden verteilen
  8. Die zweite Portion mit dem Espresso vermischen und über der Schokoladenschicht verteilen
  9. Den Kuchen für 50-60 Minuten backen
  10. Zehn Minuten abkühlen lassen, mit einem Messer vom Rand trennen und auskühlen lassen, dann den Ring der Springform entfernen
  11. Über Nacht in den Kühlschrank stellen
  12. Die restliche Butter und Zartbitterschokolade schmelzen und den Kuchen damit bestreichen
  13. Mit Mokkabohnen dekorieren

Es ist Halbzeit! Mit der „M wie Mocha“-Torte haben wir das dreizehnte alphabetische Gebäck unserer Challenge kreiert 🎂

Und weil ich aktuell total auf dem Oreo-Trip bin, hat natürlich auch der Double Layer Mocha Cheesecake einen Oreoboden! Und in zwei Wochen gibt es beim Buchstaben O natürlich… OREOS! 😂 Und zwar als Oreo-Cupcakes im Cookie Monster Gewand, weil wenn schon, denn schon 🍪

Veröffentlicht von Rike

20something | bibliomanisches Bücherfresserchen, Leseratte, Bibliophile | begeisterte Fantasy-Leserin, die auch gerne mal queerbeet liest | Studentin der Anglistik, Amerikanistik und Germanistik | bekloppter Sprachnerd, der zusätzlich noch Spanisch, Niederländisch und Russisch lernt | Serienjunkie, Geek (und manchmal Fan) Girl | Whovian | Chaotin | BookCrosserin | Bloggerin seit ca. 2005 und seit 2010 konstant auf Anima Libri - Buchseele

Alle Beiträge von Rike »

Hinterlasse einen Kommentar

Du kannst die folgenden HTML Codes in deinem Kommentar verwenden: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

*