Rezension zu Nikolaus- und Adventsgeschenke zum Vernaschen von Tanja Dostal

„Nikolaus- und Adventsgeschenke zum Vernaschen“ ist ein ganz nettes (Back-/Bastel-)Buch. Das Buch enthält insgesamt fast 30 Rezepte für verschiedenste Ideen für süße Weihnachtsgrüße, ob Lebkuchenhäuschen, Stutenkerl am Stiel oder essbarer Adventskalender.

Die Rezepte sind dabei alle sehr einfach gehalten, die meisten Sachen lassen sich ohne große Vorkenntnisse was Kochen und Backen angeht herstellen und auch ausgefallene Zutaten braucht man keine, sodass man die Ideen aus diesem Buch sicherlich auch mit Kindern sehr gut umsetzen kann.

Für Leute, die in der Küche allerdings etwas versierter sind und vielleicht auch schon des öfteren selbstgemachte Süßigkeiten zu Weihnachten verschenkt haben, bietet „Nikolaus- und Adventsgeschenke zum Vernaschen“ höchsten ein paar kleinere Inspirationen was lustige Präsentationsformen angeht, mehr aber auch nicht.

Insgesamt eine nette Idee, eine schöne Mischung aus Back- und Bastelbuch, für meinen Geschmack sind die enthaltenen Rezepte aber doch ziemlich schlicht, ich habe das Buch an eine Freundin mit Tochter im Grundschulalter weiter gegeben, die freut sich darauf einige Rezepte ausprobieren zu können und zu Weihnachten zu verschenken.

Veröffentlicht von Rike

20something | bibliomanisches Bücherfresserchen, Leseratte, Bibliophile | begeisterte Fantasy-Leserin, die auch gerne mal queerbeet liest | Studentin der Anglistik, Amerikanistik und Germanistik | bekloppter Sprachnerd, der zusätzlich noch Spanisch, Niederländisch und Russisch lernt | Serienjunkie, Geek (und manchmal Fan) Girl | Whovian | Chaotin | BookCrosserin | Bloggerin seit ca. 2005 und seit 2010 konstant auf Anima Libri - Buchseele

Alle Beiträge von Rike »

Hinterlasse einen Kommentar

Du kannst die folgenden HTML Codes in deinem Kommentar verwenden: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

*

%d Bloggern gefällt das: