Rezension zu Küsse unterm Mistelzweig

Romantisch, witzig und kurzweilig – auch dieses „Freche Mädchen – Freche Bücher“ Buch im Miniformat bietet wieder geballten Weihnachtsspaß für alle romantisch veranlagten jungen Leseratten.

Enthalten sind in diesem Büchlein die folgenden Geschichten:
– Brinx/Kömmerling: Sissis Weihnachtsgeschichte
– Martina Sahler: Der Adventskalender der magischen Momente
– Sabine Both: Hallo Weihnachtsmann

„Sissis Weihnachtsgeschichte“ ist dabei mit rund 50 Seiten der längste Beitrag, die anderen zwei Stories umfassen nur einige wenige Seiten, es handelt sich also wirklich um Leseschmankerl im Miniformat.

Zusätzlich zu den Geschichten gibt es noch ein Gedicht, „Das perfekte Geschenk“, von Hortense Ullrich sowie ein Rezept für Freche Weihnachtsherzen – Plätzchen mit Mandelmehl und Zitronen-/Limettenzuckerguss.

Alles in allem ein weiterer sehr gelungener Lesespaß, der für kurzweilige Unterhaltung und Weihnachtsstimmung sorgt.

Veröffentlicht von Rike (Filia Libri)

20something | bibliomanisches Bücherfresserchen, Leseratte, Bibliophile | begeisterte Fantasy-Leserin, die auch gerne mal queerbeet liest | Studentin der Anglistik, Amerikanistik und Germanistik | bekloppter Sprachnerd, der zusätzlich noch Spanisch, Niederländisch und Russisch lernt | Serienjunkie, Geek (und manchmal Fan) Girl | Whovian | Chaotin | BookCrosserin | Bloggerin seit ca. 2005 und seit 2010 konstant auf Anima Libri - Buchseele

Alle Beiträge von Rike (Filia Libri) »

Hinterlasse einen Kommentar

Du kannst die folgenden HTML Codes in deinem Kommentar verwenden: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

*