Rezension zu CHEFKOCH Vegetarisch: Für Sie getestet und empfohlen: Die besten Rezepte von chefkoch.de

Welcher Hobbykoch auf der Suche nach neuen Rezept-Ideen kennt sie nicht, die Internet-Plattform „chefkoch.de“. Ehrlich gesagt war ich eher skeptisch, als ich dieses Kochbuch zur Rezension erhalten habe. Denn auch ich habe schon viele Rezepte von dieser Plattform ausprobiert, einige waren wirklich gut, aber viele Rezepte doch nicht so umzusetzen, wie beschrieben, oder die Mengen-Angaben stimmten nicht.

In diesem Kochbuch sind nun die beliebtesten vegetarischen und veganen Rezepte der Internet-Plattform zusammengestellt. Voraussetzung zur Aufnahme ins Kochbuch: das Rezept musste von anderen Usern mind. 3,5 Sterne haben. Die ausgewählten Rezepte wurden nachgekocht und durch nützliche Tipps von Studio-Köchen ergänzt. Natürlich wurden alle Rezepte neu fotografiert und die Texte in eine einheitliche Form gebracht.

Aufgeteilt ist das Buch in die Kapitel: Suppen, Snacks, Gemüse, Pastaparade und Vegan Sweets, wobei das letzte Kapitel etwas dürftig ausgefallen ist.

Jedes Rezept ist mit einem wirklich guten Foto versehen, so dass man schon beim Anblick Appetit und Lust zum nachkochen bekommt.

Sehr schön finde ich auch die Schwierigkeits-, Zeit-, Kosten- und Kalorienangaben. Diese Infos sind gerade für mich wichtig, da ich immer auf der Suche nach neuen Rezepten für meine Kochkurse bin. Hilfreich sind auch bei einigen Rezepten die „Tipps aus der Redaktion“, die ein wenig Lebensmittelkunde vermitteln, oder die Anmerkungen von anderen Usern.

Die Rezepte, die ich ausprobiert habe, z. B. Kohlrabi mit Spinat-Schafskäse-Füllung oder Kartoffelsalat aus dem Ofen, waren gut. Die Arbeitsschritte sind in der richtigen Reihenfolge und verständlich beschreiben (was beileibe nicht bei jedem Rezept selbstverständlich ist), die Zeitangaben stimmen fast immer und das Ergebnis war sehr schmackhaft.

Dieses Kochbuch hat mich dann, trotz meiner anfänglichen Skepsis, überzeugt. Die meisten Gerichte sind schnell und recht einfach nachzukochen, sicherlich auch für eher ungeübte Köchinnen und Köche geeignet. Wer die vegetarische Küche ausprobieren möchte, findet hier ein gutes „Einsteiger-Modell“.

 

Fazit:

In diesem Kochbuch sind die beliebtesten vegetarischen und veganen Rezepte der Internet-Plattform „chefkoch.de“ zusammengestellt.

Dieses Kochbuch hat mich wirklich überzeugt, die meisten Gerichte sind schnell und recht einfach nachzukochen, sicherlich auch für eher ungeübte Köchinnen und Köche geeignet. Wer die vegetarische Küche ausprobieren möchte, findet hier ein gutes „Einsteiger-Modell“.

Veröffentlicht von Trully

Wenn sie nicht gerade anderen Leuten etwas über gesunde Ernährung erzählt, Kochkurse gibt oder sonst wie arbeitet, liest „Trully“ auch gerne mal ein Buch – oder zwei oder drei 😉 Ihre Themengebiete sind dabei natürlich Kochen und Ernährung, aber auch für Krimis und gute Romane kann sie sich begeistern.

Alle Beiträge von Trully »

Hinterlasse einen Kommentar

Du kannst die folgenden HTML Codes in deinem Kommentar verwenden: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

*

%d Bloggern gefällt das: