Vorübergehende Funkstille

Das Ende der Vorlesungszeit naht und damit befinde ich mich jetzt mitten in der Prüfungsphase. Noch zwei Wochen, dann ist das zweite Semester (hoffentlich) erfolgreich überstanden. Bis dahin kann es aber immer wieder mal zu vorübergehender Funkstille kommen, einfach weil mir die Zeit fehlt und ich derzeit anderes im Kopf habe. Auch wenn ich während der Prüfungsphase seltsamerweise meist deutlich mehr lese als sonst während des Semesters, zum Bloggen habe ich weder Zeit noch große Lust. Also nicht wundern falls es zwischendurch auch mal keine Rezis geben sollte 😉 (auch wenn ich mich bemühen werde, zumindest die weiterhin regelmäßig zu posten)

Veröffentlicht von Rike

20something | bibliomanisches Bücherfresserchen, Leseratte, Bibliophile | begeisterte Fantasy-Leserin, die auch gerne mal queerbeet liest | Studentin der Anglistik, Amerikanistik und Germanistik | bekloppter Sprachnerd, der zusätzlich noch Spanisch, Niederländisch und Russisch lernt | Serienjunkie, Geek (und manchmal Fan) Girl | Whovian | Chaotin | BookCrosserin | Bloggerin seit ca. 2005 und seit 2010 konstant auf Anima Libri - Buchseele

Alle Beiträge von Rike »

5 Kommentare zu “Vorübergehende Funkstille”

    1. Vielen Dank 🙂
      Ich hab leider einen ganzen Haufen Klausuren und Präsentationen/Referate, die noch auf mich warten… Und Hausarbeiten, aber mit denen werde ich mich erst nächsten Monat auseinandersetzen ^^

      LG

    2. Hausarbeiten habe ich auch noch, aber ich fühle mit dir. Das wird sicher noch anstrengend D:

      Liebe Grüße

    1. Hausarbeiten habe ich auch noch, aber ich fühle mit dir. Das wird sicher noch anstrengend D:

      Liebe Grüße

Hinterlasse einen Kommentar

Du kannst die folgenden HTML Codes in deinem Kommentar verwenden: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

*

%d Bloggern gefällt das: