Top Ten Thursday #200 10 Bücher aus dem Knaur Verlag

Das ist jetzt ja zum Glück endlich mal wieder eine einfache Aufgabe 😀

Das erste Buch wartet darauf gelesen zu werden, das zweite darauf rezensiert zu werden und der Rest ist mit der jeweiligen Rezension verlinkt 😉

Rezension zu Zwillingsmond von Christiane SpiesRezension zu Die Entdeckungen der Gwen Carrick von Martha LeaRezension zu Die Stadt der besonderen Kinder von Ransom RiggsRezension zu Blessed Fuer dich will ich leben von Susanna ErnstRezension zu Taberna Libraria Das Vermaechtnis von Pamunar von Dana S EliottRezension zu So finster, so kalt von Diana MenschigRezension zu Schwarze Tränen von Thomas FinnRezension zu Ein Haeusle in Cornwall von Elisabeth KabatekRezension zu Taberna Libraria Die Magische Schriftrolle von Dana S. EliottRezension zu Der eiserne Wald von Chris Howard
Alle unsere Rezensionen zu Büchern aus dem Knaur Verlag findet ihr übrigens hier:
Und aus dem Droemer Verlag:
Und die zum ehemaligen Imprint PAN hier:
Und zum neuen eBook Imprint feelings by Knaur hier:

Veröffentlicht von Hannah (Filia Libri)

20something | bibliomanisches Bücherfresserchen, Leseratte, Bibliophile | begeisterte Fantasy-Leserin, die auch gerne mal queerbeet liest | Studentin der Anglistik, Amerikanistik und Germanistik | bekloppter Sprachnerd, der zusätzlich noch Spanisch, Niederländisch und Russisch lernt | Serienjunkie, Geek (und manchmal Fan) Girl | Whovian | Chaotin | BookCrosserin | Bloggerin seit ca. 2005 und seit 2010 konstant auf Anima Libri - Buchseele

Alle Beiträge von Hannah (Filia Libri) »

7 Kommentare zu “Top Ten Thursday #200 10 Bücher aus dem Knaur Verlag”

  1. Hallo Filia!

    Wir haben wieder mal 😉 keine Übereinstimmung, aber ich habe gerade deine (sehr schön geschriebenen!) Rezensionen von „Schwarze Tränen“ und „Ein Häusle in Cornwall“ gelesen – und diese beiden Bücher haben mich sofort angesprochen. 🙂

    Ich wünsche dir einen schönen Donnerstag mit vielen sonnigen Stunden!

    Liebe Grüße
    Tina

  2. Hallo Filia,
    „Blessed“ kommt jetzt alleine schon auf die WuLi, weil Deine Rezension so emotional ist 😉 Welches Buch Dein Faß zum Überlaufen gebracht hat, würde ich jetzt schon gerne wissen …
    LG
    Anna

  3. Huhu Filia,

    leider keine Übereinstimmung, aber das Cover von GwenCarrick fasziniert mich total. Jedes Mal wenn ich es irgendwo sehe, dann bleibt mein Blick dran hängen. Ich glaub es muss dann wohl doch mal auf die Wunschliste wandern und sich zur Insel der besonderen Kinder gesellen 😉

    Schöne Liste.

    LG Ina

  4. Huhu!

    „Die Stadt der besonderen Kinder“ und „Gwen Carrick“ liegen schon auf dem Tischchen neben dem Lesesofa… 🙂

    „Der eiserne Wald“ hat mir sehr gut gefallen, obwohl es ja sehr durchwachsene Kritiken hat und darunter ein paar echt vernichtende. Ich fand es super!

    „So finster, so kalt“ steht noch auf der WuLi, genau wie „Schwarze Tränen“.

    LG,
    Mikka

  5. Hi Filia

    Uh, wir haben sogar eine Übereinstimmung – und das ist eine Leistung, bei den wenigen Knaur-Bücher, die ich besitze.
    „Schwarze Tränen“ sieht ja mal cool aus.

    lg Favola

  6. Guten Morgen!

    So finster so kalt und Mrs Peregrine hab ich auch auf meiner Liste – war gar nicht so einfach, 10 zu finden … Schwarze Tränen hab ich noch auf meiner Wunschliste 🙂

    Liebste Grüße, Aleshanee

Hinterlasse einen Kommentar

Du kannst die folgenden HTML Codes in deinem Kommentar verwenden: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

*