Interview mit Renée Holler + Gewinnspiel

Neue Woche, neues Interview, dieses Mal mit Kinder- und Jugendbuchautorin Renée Holler, deren neuster Roman DAS GEHEIMNIS DES GOLDENEN SALAMANDERS im April erschienen ist.
Ich hoffe, ihr habt genauso viel Spaß dabei das Interview zu lesen wie ich dabei hatte der Autorin meine Fragen zu stellen 🙂

Interview mit Renée Holler

Renée, herzlich willkommen auf meinem Blog! Ich freue mich sehr, dass Du diesem Interview zugestimmt hast 🙂

Wie, und warum, bist Du Autorin geworden?
Ich war schon als Kind eine Leseratte. Wenn meine Nase nicht gerade in einem Buch steckte, dachte ich mir selbst Geschichten aus. Irgendwann fing ich an diese in Schulhefte aufzuschreiben. Schon damals wäre ich gerne Autorin geworden, aber mein erstes Buch wurde erst viele Jahre später veröffentlicht. Die ersten Schreibversuche landeten in einer Kiste auf dem Dachboden.

Wie sieht Dein Arbeitsalltag als Autorin aus?
Spätestens um 9 Uhr sitze ich an meinem Schreibtisch und arbeite, mit unzähligen Teepausen, durch bis 13 Uhr. Dann lege ich gewöhnlich eine Stunde Mittagspause ein. Wann ich Feierabend mache hängt davon ab in welchem Stadium eines Buches ich mich gerade befinde, aber meist ist es zwischen 5 und 6 Uhr. Allerdings gibt es Variationen. Für DAS GEHEIMNIS DES GOLDENEN SALAMANDERS bin ich auch mehrmals nach London gefahren, um dort vor Ort zu recherchieren und Museen zu besuchen.

Kannst Du Deinen Roman DAS GEHEIMNIS DES GOLDENEN SALAMANDER in nur drei Wörter beschreiben?
Abenteuer, Spannung, Nervenkitzel.

Woher holst Du Dir die Inspiration für deine Bücher?
Die Inspiration für meine Bücher kann von überall her kommen: eine Schlagzeile in der Zeitung, eine Meldung im Radio, ein Bericht im Fernsehen, ein Traum, Kindheitserinnerungen, ein Gespräch … Ich könnte diese Liste unendlich fortsetzen. DAS GEHEIMNIS DES GOLDENEN SALAMANDERS geht auf einen Museumsbesuch im Londoner Museum der Docklands zurück. In einer Ausstellung über die Neue Welt wurden Kinderfänger erwähnt. Allein das Wort beflügelte meine Fantasie. Damit ich diese Geistesblitze auch nicht wieder vergesse, ist mein Notizbuch mein ständiger Begleiter.

Was ist für Dich das Tollste daran Bücher für junge Leser zu schreiben?
Mir macht es einfach Spaß Geschichten auszudenken und freue mich immer wieder, wenn ein Buch bei meinen Lesern gut ankommt.

Gibt es einen Teil des Schreibprozesses, der Dir besonders viel oder besonders wenig Spaß macht?
Eigentlich gefallen mir alle Schreibprozesse. Besonders viel Vergnügen bereitet mir jedoch das Recherchieren.

Auf LovelyBooks hast Du geschrieben, das ein zweiter Teil zu DAS GEHEIMNIS DES GOLDENEN SALAMANDER gut möglich ist, verrätst Du uns, was für Abenteuer Alyss und Jack in Zukunft noch so erwarten werden?
Falls es mit einem zweiten Teil klappen sollte, werden Alyss und Jack weitere spannende Abenteuer in der neuen Welt erleben.

Arbeitest Du derzeit an weiteren Projekten? Was wird man in nächster Zeit Neues von Dir lesen können?
Ich arbeite ständig an neuen Projekten. Allerdings ist das alles streng geheim 😉

Wenn Du eine Zeitmaschine hättest, in welche Zeit und zu welchem Ort würdest Du auf jeden Fall einmal reisen wollen um vllt. sogar dort zu leben?
Tolle Frage! Allerdings könnte ich mich nur sehr schwer entscheiden, in welche Zeitperiode ich am liebsten reisen würde. Da jedes meiner Bücher in einer anderen historischen Periode spielt, würde ich vermutlich immer das Jahrhundert wählen, das ich gerade recherchiere, wie das London des frühen 17. Jahrhunderts in „Das Geheimnis des goldenen Salamanders“. Dort leben? Lieber nicht. Da muss ich nur an Zahnweh denken. Ein kurzer Besuch würde voll ausreichen.

Vielen Dank für dieses Interview!

Mehr Infos zu und ihren Büchern findet ihr auf ihrer Website:

www.reneeholler.com

Veröffentlicht von Hannah (Filia Libri)

20something | bibliomanisches Bücherfresserchen, Leseratte, Bibliophile | begeisterte Fantasy-Leserin, die auch gerne mal queerbeet liest | Studentin der Anglistik, Amerikanistik und Germanistik | bekloppter Sprachnerd, der zusätzlich noch Spanisch, Niederländisch und Russisch lernt | Serienjunkie, Geek (und manchmal Fan) Girl | Whovian | Chaotin | BookCrosserin | Bloggerin seit ca. 2005 und seit 2010 konstant auf Anima Libri - Buchseele

Alle Beiträge von Hannah (Filia Libri) »

7 Kommentare zu “Interview mit Renée Holler + Gewinnspiel”

  1. Mahlzeit 🙂
    Das Buch ist bestimmt klasse, wäre ja was für meine Tochter.
    Ich fand das Interview recht interessant, Vielen Dank dafür.

    wünsche ein schönes sonniges Wochenende

    LG Manu2106

  2. Haha… Das mit dem Zahnweh wer wirklich ein Grund hier zu bleiben (hatte ich mir letztens auch gedacht)…
    Scheint ein schönes Buch zu sein…

  3. Kann mir gut vorstellen, dass die Recherche zu „Das Geheimnis des goldenen Salamanders“ toll war – London und seine Museen dürften ziemlich anregend sein.

  4. Bücher mit dieser Thematik gibt es zwar sehr viele, dennoch immer wieder interessant und jeder Autor hat schließlich seinen eigenen Schreibstil.

    LG,
    Heidi

  5. Also hiiiieeeer würde ich doch wahnsinnig gerne in den Lostopf hüpfen

    *spriiing*
    Buchtitel macht schon Lust auf mehr, und auch das Cover finde ich sehr schön gestaltet. Würde meiner jüngeren Cousine bestimmt auch gefallen oder meinen beiden Babysitter Jungs 🙂

    So dann hoffe ich mal auf meine Glücksfee und schick sie schon mal zum Topf los 😀

    Liebe Grüße,
    Alexihexi (Axelandria)

  6. Oh, da hätte ich doch auch gleich jemanden im Kopf, der sich über das Buch sicherlich freuen würde. Deswegen springe ich auch gerne mit in den Lostopf.

    Vielen Dank für das interessante Interview. Ich hätte nicht gedacht, dass es als Autorin so leicht möglich ist, einen geregelten Tagesablauf „from 9 to 5“ zu haben.

    Liebe Grüße
    Caro

Hinterlasse einen Kommentar

Du kannst die folgenden HTML Codes in deinem Kommentar verwenden: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

*

  • Henna ins Haar geschmiert und wieder ausgewaschen, Pfoten versehentlich orange gefärbt, Süßkartoffelchips gemacht und das erste Blech Kekse ist im Ofen, der zweite Teig liegt schon im Kühlschrank - bleibt nur noch abzuwarten, wie rot die Haare nach dem Trocknen wirklich sind und wie die Chips und Kekse schmecken 😋

#redhead #henna #ariel #funkopop #popvinyl
  • Bei mir auf dem Blog findet ihr seit gerade eben eine Rezension zu einem wirklich zuckersüßen Comic: Katie O’Neills „Princess Princess Ever After“ – eine Geschichte von zwei Prinzessinnen, die sich gegenseitig/selbst retten und ineinander verlieben.⠀
⠀
Die vollständige Rezension findet über den Bloglink in meiner Bio oder direkt unter anima-libri.de/?p=42777 ❤⠀⠀
⠀⠀
Viel Spaß beim Lesen 😘⠀⠀
⠀⠀
#princessprincesseverafter #katieoneill #review #rezension #geekgirl #bookblogger #buchblogger #blogger #reading #lesen #buch #bücher #bookish #book #bookgeek #bookaddict #bookworm #booknerd #bookaholic #booklover #booknerdigans #booklove #bookstagram #📚 #📖 #🤓
  • Guten Morgen ihr Lieben 😘⠀
⠀
Ich hoffe, ihr habt ein schönes Wochenende! Bei mir stehen heute Haare färben und Plätzchen backen auf dem Plan, als erstes muss gleich also der Rote Bete Saft gekocht werden 😆⠀
⠀
#goodmorning #gutenmorgen #xmas #christmas #discworld #terrrypratchett #coffee #coffeeaddict #bookblogger #buchblogger #blogger #reading #lesen #buch #bücher #bookish #book #bookgeek #bookaddict #bookworm #booknerd #bookaholic #booklover #booknerdigans #booklove #bookstagram #📚 #📖 #🎄 #☕
  • Vierzehn Bände und ich habe immer noch meinen Spaß dran: Mein neues #currentlyreading ist "Alien Nation", der vierzehnte Teil von Gini Kochs "Katherine Kitty Katt" Serie 👽

500 Seiten voller Aliens, Action und allgemeiner Craziness 💙 Und dazu ein blauer Textmarker, weil ich mir angewöhnt habe in meinen Büchern rumzumalen 😁

Schreibt ihr in eure Bücher oder markiert Sachen darin?

#aliennation #ginikoch #geekgirl #bookblogger #buchblogger #blogger #reading #lesen #buch #bücher #bookish #book #bookgeek #bookaddict #bookworm #booknerd #bookaholic #booklover #booknerdigans #booklove #bookstagram #📚 #📖 #🤓
  • Guten Morgen 💗⠀
⠀
Heute gibt's zum Start in den Tag mal Tee statt Kaffee, zu dieser Jahreszeit ist mein Lieblingsgetränk für den Morgen nämlich eigentlich Chai Latte 😋⠀
⠀
Wie sieht's bei euch aus: Tee oder Kaffee?⠀
⠀
#goodmorning #gutenmorgen #xmas #christmas #weihnachten #tea #tee #chailatte #bookblogger #buchblogger #blogger #reading #lesen #buch #bücher #bookish #book #bookgeek #bookaddict #bookworm #booknerd #bookaholic #booklover #booknerdigans #booklove #bookstagram #📚 #📖 #🎄 #☕
  • #allthebooksof2016 Day 8: New fav female characters⠀
⠀
There are a lot of great female characters I encountered in the books I've read this year. Picking just a couple of them is really hard. But I finally decided on the "Lumberjanes" 💛⠀
⠀
~***~***~***~***~***~***~***~⠀
⠀
Ich habe dieses Jahr von sooo vielen tollen weiblichen Charakteren gelesen, dass es schwer ist, sich für Favoriten zu entscheiden. Ganz vorne mit dabei sind aber die "Lumberjanes" 😊⠀
⠀
# #geekgirl #bookblogger #buchblogger #blogger #reading #lesen #buch #bücher #bookish #book #bookgeek #bookaddict #bookworm #booknerd #bookaholic #booklover #booknerdigans #booklove #bookstagram #📚 #📖 #🤓
  • #pagesofdecember16 Tag 8: Lieblingsmärchen⠀
⠀
Ach, da gibt es so viele... Aber ich habe mich hier mal für die etwas unkonventionellere Variante entschieden und Neil Gaiman und Chris Riddells "Der Fluch der Spindel" ausgewählt, das ist nämlich wirklich toll 😍⠀
⠀
#derfluchderspindel #neilgaiman #chrisriddell #thesleeperandthespindle #fairytales #märchen #geekgirl #bookblogger #buchblogger #blogger #reading #lesen #buch #bücher #bookish #book #bookgeek #bookaddict #bookworm #booknerd #bookaholic #booklover #booknerdigans #booklove #bookstagram #📚 #📖 #🤓
  • Good Morning!⠀
⠀
Na, schon in Winter-Weihnachtsstimmung? Selbst wenn nicht, den Roman "Hasen feiern kein Weihnachten" kann ich euch nur wärmsten empfehlen - das perfekte Buch für diese Jahreszeit 😉⠀
⠀
#goodmorning #gutenmorgen #xmas #christmas #weihnachten #hasenfeiernkeinweihnachten #coffee #coffeeaddict #bookblogger #buchblogger #blogger #reading #lesen #buch #bücher #bookish #book #bookgeek #bookaddict #bookworm #booknerd #bookaholic #booklover #booknerdigans #booklove #bookstagram #📚 #📖 #🎄 #☕
  • Guten Morgen 😊⠀
⠀
Hach, so langsam komme ich wirklich richtig in Weihnachtsstimmung! In den letzten Jahren war Karen Swans alljährlicher Weihnachtsroman eigentlich mein Einstieg in die Weihnachtszeit, dieses Jahr ist "Winterglücksmomente" irgendwie auf meinem SuB verschwunden... Aber heute wird es gelesen, ganz sicher! Sobald ich aus der Uni raus bin... Und vom Weihnachtsmarkt zurück... Vielleicht fange ich doch erst morgen an 😁⠀
⠀
Habt einen schönen Tag!⠀
⠀
#goodmorning #gutenmorgen #xmas #christmas #weihnachten #karenswan #coffee #coffeeaddict #bookblogger #buchblogger #blogger #reading #lesen #buch #bücher #bookish #book #bookgeek #bookaddict #bookworm #booknerd #bookaholic #booklover #booknerdigans #booklove #bookstagram #📚 #📖 #🎄 #☕
  • #pagesofdecember16 Tag 6: Nikolaus: Ist der Stiefel gefüllt?⠀⠀
⠀⠀
Jein - Ich habe mein Nikolausgeschenk schon am Sonntag bekommen und das ganz ohne Stiefel 🎅⠀⠀
⠀⠀
# #geekgirl #bookblogger #buchblogger #blogger #reading #lesen #buch #bücher #bookish #book #bookgeek #bookaddict #bookworm #booknerd #bookaholic #booklover #booknerdigans #booklove #bookstagram #📚 #📖 #🤓
  • #allthebooksof2016 Day 5: Favorite book cover of 2016⠀
⠀
I actually wanted to take a picture of Naomi Novik's "Uprooted" for this one but for whatever reason I cannot find that book so another one gets the shot: "Sorcerer to the Crown" by Zen Cho - which has a pretty nice cover and really great content too 💛⠀
⠀
~***~***~***~***~***~***~***~⠀
⠀
Eigentlich wollte ich als Lieblingsbuchcover des Jahres "Uprooted" von Naomi Novik nehmen, aber irgendwie finde ich das Buch nicht mehr 😱⠀
⠀
#zencho #sorcerertothecrown #geekgirl #bookblogger #buchblogger #blogger #reading #lesen #buch #bücher #bookish #book #bookgeek #bookaddict #bookworm #booknerd #bookaholic #booklover #booknerdigans #booklove #bookstagram #📚 #📖 #🤓
  • Guten Morgen ❄⠀
⠀
Hat es bei euch diesen Winter schon geschneit? Mögt ihr Schnee oder könnt ihr gut drauf verzichten?⠀
⠀
#goodmorning #gutenmorgen #xmas #christmas #weihnachten #coffee #coffeeaddict #bookblogger #buchblogger #blogger #reading #lesen #buch #bücher #bookish #book #bookgeek #bookaddict #bookworm #booknerd #bookaholic #booklover #booknerdigans #booklove #bookstagram #📚 #📖 #🎄 #☕
%d Bloggern gefällt das: