Interview mit Kieran Larwood + Gewinnspiel

Kieran Larwood

Für das Interview diese Woche hat mir der britische Debütautor Kieran Larwood Rede und Antwort gestanden. Meine Rezension zu seinem Debütroman, dem ziemlich schrägen aber sehr liebenswerten Kinderbuch FREAKS IN GEHEIMER MISSION, findet ihr hier.
Ich hoffe, ihr habt Spaß mit dem Interview und wie (fast) immer gibt es auch diese Woche wieder ein Gewinnspiel zum Interview 🙂

Über Kieran Larwood:
Kieran Larwood hat mit seinem Debüt den Times-Chicken-House-Schreibwettbewerb 2011 gewonnen.
Im Hauptberuf ist er einer von nur zwei männlichen Vorschul-Erziehern auf der britischen Insel ‚Isle of Wight‘. Sein Alltag besteht darin, Kinderlieder zu singen, Schnürsenkel zuzubinden und zu erriechen, wem ein ‚kleines Missgeschick‘ passiert ist, sowie endlose Berge von Papierkram zu bearbeiten.
Er lebt mit seiner Familie auf der Isle of Wight, und träumt davon nur noch Bücher zu schreiben und die ‚kleinen Missgeschicke‘ jemand anderem zu überlassen.

Interview mit Kieran Larwood

 

Willkommen, Kieran, auf Anima Libri und vielen Dank, dass Du dir die Zeit genommen hast, um meine Fragen zu beantworten.

 

Nun, um anzufangen: Warum, und wie, bist Du Autor geworden?

Ich bin mir noch immer nicht sicher wegen des ‚Warum‘: Seit ich mich erinnern kann, habe ich mir Geschichten ausgedacht und irgendwann habe ich den ‚Schreibvirus‘ bekommen und angefangen Kurzgeschichten und Comicstrips zu schreiben. Der nächste Schritt von da aus war sich an einem Roman zu versuchen und dann zu versuchen ihn veröffentlicht zu bekommen. Ich denke, Schreiben ist einfach etwas, was ich tun muss. Die Geschichten tauchen einfach immer wieder in meinem Kopf auf und der einzige Weg sie dort wieder weg zu kriegen, ist sie aufzuschreiben.

Und was das ‚Wie‘ angeht – es waren einige Jahre harte Arbeit, Zurückweisung und mehr harte Arbeit. Glücklicherweise veranstaltet Chicken House (mein Verlag) in Großbritannien jedes Jahr einen Kinderbuch-Wettbewerb. Ich habe daran teilgenommen und irgendwie gewonnen, ansonsten würde ich vermutlich heute immer noch mein Manuskript verschicken und mich in den Schlaf weinen.

 

Und: Wie sieht Dein durchschnittlicher Arbeitstag als Autor aus? Besonders wenn man an deinen Vollzeitjob als Grundschullehrer denkt, kann da nicht allzu viel Zeit zum Schreiben übrig bleiben.

Am Ende meines Tages gibt es ein klitzekleines Zeitfenster, das ich zum Schreiben nutzen kann. Unterrichten ist einer der arbeitsintensivsten Jobs, die man machen kann und ich habe außerdem noch zwei kleine Kinder. Wenn ich nach der Arbeit nach Hause gekommen bin, meine Kinder ins Bett gebracht habe, meine Planungen und Papierkram erledigt habe und so weiter und so fort, habe ich von 10 Uhr abends an ein wenig Zeit, um etwas zu schreiben. Normalerweise halte ich etwa eine Stunde oder so durch, bevor ich den PC ausschalten muss und erschöpft ins Bett krieche.

 

Dein Debütroman FREAKS wurde letztes Jahr veröffentlicht und erscheint nun auch auf Deutsch. Könntest du Deinen Roman in nur drei Worten beschreiben für alle, die ihn noch nicht kennen?

Viktorianisches Action-Mystery? Freaky Steampunk Thriller? Drei Worte ist zu schwer!

 

Was hat Dich dazu inspiriert FREAKS zu schreiben? Ich meine, man liest nicht jeden Tag von einer Freakshow mit außergewöhnlichen Kindern in einem viktorianischen Steampunk-London.

Das ganze find an als ein Sci-Fi Buch über eine Crew aus buntgemischten Aliens. Ich habe das nach den ersten Kapiteln wieder verworfen, aber ich hatte wirklich Spaß daran die Interaktionen zwischen den Charakteren zu schreiben, daher habe ich versucht mir ein anderes Setting auszudenken, in dem man eine Gruppe bizarrer Kreaturen finden könnte. Das erste, was mir in den Sinn kam, war eine viktorianische Freakshow. Der Rest hat sich von da aus entwickelt.

 

Könntest Du deinen Schreibprozess mit FREAKS beschreiben? Hast Du alle Details im Voraus geplant oder entwickelst Du Deine Ideen während des Schreibens?

Ich überlege mir normalerweise zuerst einen ungefähren Plot, denn ich dann während des Schreibens weiter entwickel. Weil ich vier oder fünf Jahre an FREAKS geschrieben habe bevor ich den Wettbewerb gewonnen habe, musste ich es immer wieder neu schreiben, was zu allen möglichen neuen Szenen, Charakteren und Handlungen geführt hat. Ich denke, die endgültige Version enthält nur noch ein oder zwei Sätze aus dem ersten Entwurf.

 

Wie eben bereits gesagt, erscheint FREAKS nun auch in Deutschland und ich wüsste gerne, was Du von dem Cover hältst, das sich eindeutig vom original UK Cover und auch dem US Cover entscheidet, und dem Titel, FREAKS IN GEHEIMER MISSION.

Als ich das deutsche Cover zum ersten Mal gesehen habe, war ich schockiert. Aber nach einer Weile hat es mir immer besser gefallen und jetzt mag ich es wirklich gerne. Es ist sehr auffällig und ziemlich unheimlich, was, wie ich denke, perfekt zur Atmosphäre des Buchs passt. Ich mag auch, dass es nur Sheba zeigt, da das hier hauptsächlich ihre Geschichte ist.

Ich bin mir immer noch nicht ganz sicher, woher der Teil IN GEHEIMER MISSION kommt, aber mein ursprünglicher Titel für das Buch war PLUMPSCUTTLE’S PECULIARS AND THE CASE OF THE MUDLARK MUNCHER und alles ist besser als das!

 

Hast Du irgendwelche weiteren Projekte für die Zukunft geplant? Vielleicht einen weiteren Roman über die FREAKS oder etwas völlig anderes?

Ich habe mindestens zwei weitere FREAKS Geschichten geplant, aber mein Verlag möchte in der Zwischenzeit etwas anderes haben. Ich arbeite derzeit an einem Buch, das sich von FREAKS so sehr unterscheidet wie nur irgend möglich und ich würde auch gerne etwas für junge Leser machen, falls ich die Gelegenheit dazu habe. Ich hoffe, ich bekomme die Gelegenheit wieder ins viktorianische London zurückzukehren, denn ich denke, dass Shebas Geschichte noch lange nicht vorbei ist.

 

Vielen Dank nochmal, dass Du Dir die Zeit für dieses Interview genommen hast.

Gern geschehen!

Mehr Infos zu Kieran Larwood und seinen Büchern findet ihr auf seiner Website:

www.kmlarwood.com

Alle, die das Interview nochmal im Original nachlesen wollen, können das hier tun:

Interview with Kieran Larwood on Anima Libri – Booksoul

Wie bereits gesagt, es gibt auch zu diesem Interview wieder ein Gewinnspiel. Gewinnen könnt ihr eine Ausgabe von FREAKS IN GEHEIMER MISSION.

Und das Buch geht an: Jessi

Veröffentlicht von Hannah (Filia Libri)

20something | bibliomanisches Bücherfresserchen, Leseratte, Bibliophile | begeisterte Fantasy-Leserin, die auch gerne mal queerbeet liest | Studentin der Anglistik, Amerikanistik und Germanistik | bekloppter Sprachnerd, der zusätzlich noch Spanisch, Niederländisch und Russisch lernt | Serienjunkie, Geek (und manchmal Fan) Girl | Whovian | Chaotin | BookCrosserin | Bloggerin seit ca. 2005 und seit 2010 konstant auf Anima Libri - Buchseele

Alle Beiträge von Hannah (Filia Libri) »

14 Kommentare zu “Interview mit Kieran Larwood + Gewinnspiel”

  1. Hi,
    wieder ein gelugenes Interview, vielen Dank dafür, und für die Verlosug des Buches, das scheint klasse zu sein.

    ein sonniges wochenende

    LG Manu2106

  2. Halloo! 🙂
    Danke für dieses Interview, ich finde es toll, mal in das Leben eines echten Autors blicken zu können! 🙂
    Liebste Grüße,
    Michi

  3. Ich hab mir das Buch schon vorher angesehen und ich muss sagen, es interessiert mich sehr und ich würde es sehr gerne lesen, echt 🙂 Ich würde mich sehr freuen wenn ich gewinne 🙂

  4. ein tolles interview… das cover macht richtig lust aufs lesen… ich würde mich sehr über den gewinn freuen so wie sicher alle hier… deshalb drück ich uns allen auch die daumen 🙂 schönes wochenende noch

  5. Hallo,

    wieder ein interessantes Interview..
    Ist immer interessant zu sehen wer hinter den stories steckt… gerade wenn es so aussergewöhnliche stories sind wie die von Freaks…

    Danke!

  6. Huhu! Da möchte ich unbedingt wieder mitmachen, da mir dieses Buch immer wieder über den Weg läuft und schon öfter positiv aufgefallen ist. Das heißt, ich muß das unbedingt lesen!
    Das ist übrigens wieder ein super Interview und gewinnspiel
    Monja

  7. Sehr interessantes Interview, das Lust auf das Buch macht. Ich würde mich riesig freuen, wenn ich das Buch gewinnen würde.

  8. Ein schönes Interview und ein sympathischer Autor 🙂 Das Buch hört sich wirklich toll an, obwohl ich sagen muss, dass mir das englische Cover lieber gewesen wäre, als das deutsche, denn das ist so gut, dass es mir Angst macht *lach*

    LG jorunn55

  9. Hallo, dieses Interview macht lust auf mehr. Ich finde super, dass sich Kieran Larwood besonders auf die Interaktionen der Charaktere konzentriert hat. Für mich immer der beste Weg zu einem guten Buch.

    Ich freu mich drauf!

Hinterlasse einen Kommentar

Du kannst die folgenden HTML Codes in deinem Kommentar verwenden: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

*

  • Fast vergessen: Auf meinem Blog findet ihr jetzt ein Interview mit Sarah Monette alias Katherine Addison, der Autorin von "Der Winterkaiser" 💙

Folgt einfach dem Link in meiner Bio oder geht direkt auf anima-libri.de/?p=42768 😊 Viel Spaß beim Lesen!

#katherineaddison #sarahmonette #derwinterkaiser #thegoblinemperor #funkomania #funkovinyl #geekgirl #bookblogger #buchblogger #blogger #reading #lesen #buch #bücher #bookish #book #bookgeek #bookaddict #bookworm #booknerd #bookaholic #booklover #booknerdigans #booklove #bookstagram #📚 #📖 #🤓
  • #allthebooksof2016 Day 4: Biggest surprise⠀
⠀
Not sure if it was really my biggest surprise but "Alma & Jasmin" by Caro Martini - a German body switch comedy -  definitely was a very positiv surprise.⠀
⠀
~***~***~***~***~***~***~***~⠀
⠀
Ich weiß nicht, ob es meine größte Überraschung war, aber Caro Martinis "Alma & Jasmin" aus dem @dtv_verlag war definitiv eine der positiveren Überraschungen des Jahres 📕⠀
⠀
#almaundjasmin #caromartini #geekgirl #bookblogger #buchblogger #blogger #reading #lesen #buch #bücher #bookish #book #bookgeek #bookaddict #bookworm #booknerd #bookaholic #booklover #booknerdigans #booklove #bookstagram #📚 #📖 #🤓
  • #pagesofdecember16 Tag 4: 2. Advent: 1 rotes + 1 weißes Buch⠀
⠀
Die Trilogie von Garth Nix steht seit Ewigkeiten bei meinen Lieblingsbüchern im Regal und seit Ewigkeiten will ich sie rereaden und habe das natürlich immer noch nicht getan und es wird wohl dieses Jahr auch nichts mehr werden 😆⠀
⠀
#abhorsen #sabriel #garthnix #geekgirl #bookblogger #buchblogger #blogger #reading #lesen #buch #bücher #bookish #book #bookgeek #bookaddict #bookworm #booknerd #bookaholic #booklover #booknerdigans #booklove #bookstagram #📚 #📖 #🤓
  • Advent, Advent, ein Lichtlein brennt 🕯⠀
Erst eins, dann zwei...⠀
⠀
Einen wunderschönen guten Morgen und einen fröhlichen zweiten Advent, ihr Lieben 😘⠀
⠀
Ich hoffe, ihr macht euch heute einen schönen Sonntag, ob mit Kakao, Tee oder Kaffee und Buch auf der Couch oder bei dem einen oder anderen Glühwein auf dem Weihnachtsmarkt - für mich gibt es wohl Erkältungstee und Buch 😄⠀
⠀
#goodmorning #gutenmorgen #xmas #christmas #weihnachten #dasweihnachtsgeheimnis #coffee #coffeeaddict #bookblogger #buchblogger #blogger #reading #lesen #buch #bücher #bookish #book #bookgeek #bookaddict #bookworm #booknerd #bookaholic #booklover #booknerdigans #booklove #bookstagram #📚 #📖 #🎄 #☕
  • #allthebooksof2016 Day 3: New favorite authors⠀
⠀
Definitely Katherine Addison and Becky Chambers, whose novels "The Goblin Emperor" and "The Long Way to a Small Angry Planet" where published in German this year - both were really great, the companion to the later one "A Close and Common Orbit" also was amazing and I'm really looking forward to the companion Katherine Addison is writing and also any additional companions Becky Chambers might write 💙⠀
⠀
~***~***~***~***~***~***~***~⠀
⠀
Zu meinen neuen Lieblingsautoren gehören ganz klar die beiden Autorinnen Katherine Addison und Becky Chambers, deren Bücher dieses Jahr im Tor Verlag erschienen sind - beide sind wirklich, wirklich klasse und beide sind an sich allein stehende Romane, haben bzw. kriegen allerdings noch Companion Romane (der von Becky Chambers ist übrigens genauso großartig wie ihr Debüt) - von mir gibt es dafür eine dicke Empfehlung 💚⠀
⠀
#katherineaddison #derwinterkaiser #thegoblinemperor #beckychambers #derlangewegzueinemkleinenzornigenplaneten #thelongwaytoasmallangryplanet #geekgirl #bookblogger #buchblogger #blogger #reading #lesen #buch #bücher #bookish #book #bookgeek #bookaddict #bookworm #booknerd #bookaholic #booklover #booknerdigans #booklove #bookstagram #📚 #📖 #🤓
  • #pagesofdecember16 Tag 3: Buch und Heißgetränk⠀
⠀
Kaffee, Tee, Glühwein, Punsch - ich liebe Wintergetränke 😋 Momentan habe ich es mir allerdings mit stinkigem Erkältungskräutertee auf der Couch gemütlich gemacht 😷 Hatschi 🤧⠀
⠀
#hinterdornenheckenundzauberspiegeln #funkomania #funkovinyl #geekgirl #bookblogger #buchblogger #blogger #reading #lesen #buch #bücher #bookish #book #bookgeek #bookaddict #bookworm #booknerd #bookaholic #booklover #booknerdigans #booklove #bookstagram #📚 #📖 #🤓
  • Kaffeeeee 😱⠀
⠀
Ich wünsche euch einen guten Morgen und ein wundervolles Wochenende!⠀
⠀
#goodmorning #gutenmorgen #xmas #christmas #weihnachten #solangeduwunderschenkst #coffee #coffeeaddict #bookblogger #buchblogger #blogger #reading #lesen #buch #bücher #bookish #book #bookgeek #bookaddict #bookworm #booknerd #bookaholic #booklover #booknerdigans #booklove #bookstagram #📚 #📖 #🎄 #☕
  • #pagesofdecember16 Tag 2: #currentlyreading und Adventskalender Update⠀
⠀
Ich habe dann jetzt doch sowohl einen Adventskalender (Danke Papa 😘) als auch ein CR. Ersterer ist zu groß, um auf's Foto zu passen, der Adventskalender von @justspices ist nämlich echt riesig 😆 Und "Of Fire and Stars" von Audrey Coulthurst lag direkt neben dem Adventskalender und wird wohl noch heute durchgelesen, wenn das so weiter geht - es ist nämlich bisher echt gut 💛⠀
⠀
#offireandstars #audreycoulthurst #justspices #adventskalender #queer #geekgirl #bookblogger #buchblogger #blogger #reading #lesen #buch #bücher #bookish #book #bookgeek #bookaddict #bookworm #booknerd #bookaholic #booklover #booknerdigans #booklove #bookstagram #📚 #📖 #🤓
  • #allthebooksof2016 Day 2: Shortest book you read⠀
⠀
I'm not sure if it's actually the shortest book I've read this year (there were a couple of comic books that very much shorter for sure) but it definitely was one of the shorter ones: Terry Pratchett's "Eric" which I found at a secondhand bookstore in some little village in Ireland this summer - they actually had two editions so my brother and I each bought one and read them together. And a couple of weeks ago I found an illustrated German edition of Eric 😄⠀
⠀
~***~***~***~***~***~***~***~⠀
⠀
Eins der kürzeren Bücher, die ich dieses Jahr gelesen habe, war "Eric" von Terry Pratchett, das ich in einem Antiquariat in Irland gekauft habe - eine Ausgabe für mich, eine andere Ausgabe für meinen Bruder, fertig war die Mini-Ferien-Leserunde. Vor ein paar Wochen habe ich dann noch eine gebrauchte deutsche Ausgabe des Buch gekauft - und die Discworld Collectibles Ausgabe steht auf meinem Weihnachtswunschzettel 🎁⠀
⠀
#eric #discworld #terrypratchett #geekgirl #bookblogger #buchblogger #blogger #reading #lesen #buch #bücher #bookish #book #bookgeek #bookaddict #bookworm #booknerd #bookaholic #booklover #booknerdigans #booklove #bookstagram #📚 #📖 #🤓
  • #pagesofdecember16 Tag 2: CR und Adventskalender⠀
⠀
Hab ich nicht! 😱 Weder das eine noch das andere, wobei ich hoffe, dass sich das am Wochenende noch ändert und ich einen überraschenden Adventskalender bei meiner Familie finde und auch mein neues CR, denn "Twelve Doctors of Christmas" habe ich gestern haben und "Rotkäppchen und der Hipster-Wolf" gerade eben ausgelesen - aber "Of Fire and Stars" sollte bei meinem Vater rumliegen... Ist nur noch die Frage, ob ich jemals ankomme. Mittlerweile habe ich es nach über zwei Stunden zumindest bis nach Düsseldorf geschafft 🙄
⠀
#doctorwho #whovian #twelvedoctorsofchristmas #rotkäppchenundderhipsterwolf #ninamackay #geekgirl #bookblogger #buchblogger #blogger #reading #lesen #buch #bücher #bookish #book #bookgeek #bookaddict #bookworm #booknerd #bookaholic #booklover #booknerdigans #booklove #bookstagram #📚 #📖 #🤓
  • Guten Morgen ihr Lieben!⠀
⠀
Habt einen schönen Freitag 😘⠀
⠀
#goodmorning #gutenmorgen #xmas #christmas #weihnachten #weihnachtspunschundrentierpulli #coffee #coffeeaddict #bookblogger #buchblogger #blogger #reading #lesen #buch #bücher #bookish #book #bookgeek #bookaddict #bookworm #booknerd #bookaholic #booklover #booknerdigans #booklove #bookstagram #📚 #📖 #🎄 #☕
  • #allthebooksof2016 Day 1: First read of the year⠀⠀
⠀⠀
That would have been "S." by JJ. Abrams and Doug Dorst - which I didn't really finish though. I mean, I read it once but started skimming halfway through and to really get it you probably have to read it at least twice 😐 ⠀⠀
⠀⠀
~***~***~***~***~***~***~***~⠀⠀
⠀⠀
Das erste Buch, das ich dieses Jahr gelesen habe, war, soweit ich mich erinnern kann, "S." - das ich richtig, richtig nervig fand 😅⠀⠀
⠀⠀
# #geekgirl #bookblogger #buchblogger #blogger #reading #lesen #buch #bücher #bookish #book #bookgeek #bookaddict #bookworm #booknerd #bookaholic #booklover #booknerdigans #booklove #bookstagram #📚 #📖 #🤓
%d Bloggern gefällt das: