Archiv

[>1000 Worte] Rezension zu Giant Days: Das erste Jahr (Volume 1-5) von John Allison

Eine Rezension zu „Giant Days: Volume 1“ hatte ich ja eigentlich schon geschrieben, aber nachdem jetzt die ersten fünf Volumes von John Allisons Comic erschienen sind und damit das erste Jahr der drei ungleichen Freundinnen an der Uni komplett ist, dachte ich mir, ich pack einfach nochmal alle Bände in einen Beitrag – und Band 1 dabei auszuschließen, wäre ja schon irgendwie seltsam. Es ist mir übrigens ein Rätsel, warum die erste Hardcover-Deluxe-Ausgabe nur Volume 1&2 sammelt, schade, sonst wäre die nämlich glatt ins Regal gewandert, ich liebe HC-DLX-Ausgaben ❤

Weiterlesen...

[Reading in English] Rezension zu Not Your Sidekick von C.B. Lee

In der Welt von Jessica Tran sind Superhelden Teil des Alltags. Im Anschluss an den dritten Weltkrieg, der weite Teile der Erde verstrahlt hat, haben einige Menschen begonnen Superkräfte entwickelt und so gibt es mittlerweile in jeder Stadt Superhelden und Superschurken – auch in der von Jess. Genau genommen sind Jessicas Eltern die örtlichen Superhelden und auch ihre perfekte Schwester Claudia ist auf dem Weg eine Superhelden zu werden. Nur Jess, die ist purer Durchschnitt und die Superkräfte, auf die sie verzweifelt wartet, wollen einfach nicht auftauchen.

Weiterlesen...

[>1000 Worte] Rezension zu Patsy Walker A.K.A. Hellcat! Volume 1 & 2 von Kate Leth

Katzen! Comics! Superheldinnen! Jep, ich finde alles drei großartig und das macht „Patsy Walker a.k.a. Hellcat“ von Kate Leth zu einer Versuchung, der ich nicht widerstehen konnte. Und so sind dann auch Teil 1 „Hooked on a Feline“ und Teil 2 „Don’t Stop Me-Ow“ bei mir eingezogen. Dass Patsy einer der ältesten Marvel Charaktere ist und ich bei Marvel (und DC) Comics eh immer Probleme habe, weil ich die ganze Vorgeschichte nicht kenne, ist mir erst danach wieder eingefallen… Aber erstaunlicherweise hat mir das hier kaum Schwierigkeiten bereitet. Denn auch wenn schon nach wenigen Seiten klar wird, dass Patsy eine ziemlich umfangreiche Vorgeschichte hat, ist „Patsy Walker A.K.A. Hellcat!“ trotzdem so aufgebaut, dass man auch ohne diese zu kennen gut in die Geschichte hineinkommt.

Weiterlesen...

[>1000 Worte] Rezension zu Princeless: Raven the Pirate Princess Book 1 & 2 von Jeremy Whitley

Okay, eine Woche verspätet (wieso wirft mich der Semesterstart eigentlich jedes Mal wieder so aus der Bahn? So langsam sollte ich das doch oft genug mitgemacht haben…) aber hier ist sie: Meine Rezension zu Jeremy Whitleys „Princeless: Raven the Pirate Princess Book 1 & 2“ – „Captain Raven and the All-Girl Pirate Crew“ und „Free Women“. Der dritte Teil, „Two Boys, Five Girls, and Three Love Stories“ ist zwar schon längst bestellt, dümpelt aber noch fröhlich irgendwo zwischen hier und den USA herum…

Weiterlesen...

Rezension zu Mit Platon und Marilyn im Zug von Helge Hesse

Manchmal habe ich ja einfach Lust auf Sachbücher. Was die Themen angeht, ist mein Geschmack da ziemlich breit gefächert, Hauptsache es klingt halt gerade ansprechend. So ist auch Helge Hesses „Mit Platon und Marilyn im Zug“ in meinem Regal gelandet – es klang einfach gut. Und es konnte zum Glück auch inhaltlich überzeugen.

Weiterlesen...
Veröffentlicht am 31.05.2017 von Rike | Noch keine Kommentare
Wertung: |Kategorien: Rezensionen | Tags:

Rezension zu Moonatics von Arne Ahlert

Es gibt so Bücher, die liegen einfach ewig und drei Tage auf dem SuB, man liest mal rein, legt sie dann doch wieder weg und so weiter und so fort. Und irgendwann, nachdem sie dann schon ordentlich Staub angesetzt haben (was in meinem Bücherregal erschreckend schnell geht), liest man sie dann doch – und ist total überrascht, wie gut sie doch eigentlich waren. In diese Kategorie fällt auch Arne Ahlerts „Moonatics“, dem ich aus unerfindlichen Gründen ausgesprochen skeptisch gegenüber stand, das mich dann aber doch überrascht hat.

Weiterlesen...
Veröffentlicht am 29.05.2017 von Rike | Noch keine Kommentare
Wertung: |Kategorien: Rezensionen | Tags:

[>1000 Worte] Rezension zu Princeless Volume 1-5 von Jeremy Whitley

Hallihallo ihr Lieben! Und wieder habe ich es geschafft, eine Comicrezension pünktlich zu veröffentlichen! Diesmal zu einem meiner absoluten Lieblingscomics, „Princeless“ von Jeremy Whitley! Nächste Woche gibt es dann die Rezension zum Spin-Off „Princeless: Raven the Pirate Princess“. Diese Comic-Reihe erzählt die Geschichte von Prinzessin Adrienne, die so gar nicht das ist, was ihre Eltern von einer Prinzessin erwarten. Doch an ihrem 16. Geburtstag steckt ihr Vater sie in einem von einem Drachen bewachten Turm mit dem Versprechen, dass der Ritter, der Adrienne rettet, sie zur Frau bekommt.

Weiterlesen...

[>1000 Worte] Rezension zu The Unbeatable Squirrel Girl Volume 1 von Ryan North & Erica Henderson

Und noch ein bisschen Squirrel Girl! Letzte Woche gab es ja schon meine Rezension zur Graphic Novel „The Unbeatable Squirrel Girl Beats Up the Marvel Universe„, heute folgt die Rezension zum ersten Hardcover-Sammelband der Comicreihe „The Unbeatable Squirrel Girl“!

Weiterlesen...

[>1000 Worte] Rezension zu The Unbeatable Squirrel Girl Beats Up the Marvel Universe von Ryan North ...

Eine Woche voller Rezensionen! Sogar die passende Comic/Graphic Novel Rezension gibt es diese Woche endlich mal wieder 😄 Und es ist eine ganz tolle Graphic Novel nämlich das Stand-Alone „The Unbeatable Squirrel Girl Beats Up the Marvel Universe“ von Ryan North & Erica Henderson. Auf 120 Seiten gibt es hier eine mehr oder minder unabhängige Geschichte rund um meine liebste Marvel-Heldin.

Weiterlesen...

[>1000 Worte] Rezension zu Lumberjanes To the Max Edition Volume 1 & 2 von Noelle Stevenson, Sh...

Lumberjanes! Oh, ich weiß überhaupt nicht mehr wie ich auf diesen Comic gekommen bin, aber irgendwie hat der erste Band seinen Weg in mein Regal geschafft, bald darauf auch der zweite und dann sind sie kurzerhand wieder raus geflogen, damit stattdessen die ersten beiden gebundenen Bände der „To the Max Edition“ einziehen konnten.

Weiterlesen...