Kategorie: Rezepte

A bis Z Backchallenge Woche 26: Z wie Zimt-Apfel-Brownies mit Spekulatius

In der letzten Woche der Backchallenge geht es logischerweise um den Buchstaben Z. Und weil mir Zitronen oder Zucchini für das aktuelle Wetter zu sommerlich waren, ist die Zutat der Woche Zimt geworden – es gibt also Z wie Zimt-Brownies mit Apfel und Spekulatius. Super lecker, wenn auch ziemlich matschig. Und definitiv recht weihnachtlich…⠀

Weiterlesen...
Veröffentlicht am 1.10.2017 von Rike | Noch keine Kommentare
Kategorien: A bis Z Backchallenge, Rezepte | Tags:

A bis Z Backchallenge Woche 25: Y wie Yufka-Beeren-Schokotörtchen

Y ist kein besonders ergiebiger Buchstabe, wenn man nach Backzutaten sucht… Aber es ist ja zum Glück doch noch etwas draus geworden, auch wenn die Ecken etwas arg knusprig geworden sind. Und nächste Woche kommt das letzte Rezept, die Frage ist nur: Z wie Zitrone? Oder Zucchini? Oder doch lieber Zimt?

Weiterlesen...
Veröffentlicht am 24.09.2017 von Rike | Noch keine Kommentare
Kategorien: A bis Z Backchallenge, Rezepte | Tags:

A bis Z Backchallenge Woche 24: X wie… nix?

Mit X gibt es ja leider wirklich kaum was, außer ein paar Zuckerersatzstoffen, mit denen wir dann doch nicht herum experimentieren wollten. Von daher gab es diese Woche schlicht und ergreifend einen Resteverwertungskuchen, mit all den Zutaten, die von den letzten Rezepten noch übrig waren!

Weiterlesen...
Veröffentlicht am 17.09.2017 von Rike | Noch keine Kommentare
Kategorien: A bis Z Backchallenge, Rezepte | Tags:

A bis Z Backchallenge Woche 23: W wie Walnuss-Obst-Tarte

Es ist Herbst! Okay, nicht offiziell, aber die Supermärkte haben bereits die Weihnachtszeit eingeläutet (und ja, ich habe bereis Spekulatius gekauft) und auch das Wetter ist nicht mehr so wirklich sommerlich. Dementsprechend ist der Kuchen der Woche auch ausgesprochen herbstlich ausgefallen – Nüsse, Äpfel und Birnen treffen auf jede Menge leckre Gewürze, sodass meine ganze Wohnung köstlich nach Herbst riecht 😋

Weiterlesen...
Veröffentlicht am 10.09.2017 von Rike | Noch keine Kommentare
Kategorien: A bis Z Backchallenge, Rezepte | Tags:

A bis Z Backchallenge Woche 22: V wie Vanille-Eierlikör-Pudding-Kuchen mit Aprikosen

Der Kuchen des Wochenendes ist quasi ein letztes Hurra an den Sommer – die Zutaten, die Farben, alles doch sehr sommerlich und tierisch lecker 😋 Nächste Woche wird es dann aber lecker herbstlich!

Weiterlesen...

A bis Z Backchallenge Woche 21: U wie Ultra-Dark Chocolate Tarte

U ist ein ausgesprochen dämlicher Buchstabe für eine Backchallenge. Besonders wenn man nicht mit Alkohol backen will, denn dann halten sich die möglichen Zutaten ganz schnell arg in Grenzen. Daher sollte es auch erst einen „U wie Überraschungskuchen“ geben, die Rezepte waren mir aber alle zu süß. Also steht das U jetzt für Ultra-Dark! Extradunkle Schokolade (80%) trifft auf dunkle Brombeeren und einen Oreoboden 😋

Weiterlesen...
Veröffentlicht am 27.08.2017 von Rike | Noch keine Kommentare
Kategorien: A bis Z Backchallenge, Rezepte | Tags:

A bis Z Backchallenge Woche 20: T wie Traubenkuchen

Ich hätte bei T ja einen Teekuchen gebacken, auf Trauben wäre ich wohl gar nicht erst gekommen, denn irgendwie hatte ich die noch nie so recht als Kuchenzutat auf dem Schirm… Dieser Kuchen ist aber ausgesprochen lecker geworden, also wer weiß, vielleicht gibt es ja demnächst noch weitere Trauben-Rezepte 😉

Weiterlesen...
Veröffentlicht am 20.08.2017 von Rike | Noch keine Kommentare
Kategorien: A bis Z Backchallenge, Rezepte | Tags:

A bis Z Backchallenge Woche 19: S wie Schoko-Beeren-Brownies mit Zitronen-Creme aka Legend of Zelda:...

Heute wird es nerdig! Mein Bruder hat darauf bestanden, dass wir Monster Cakes backen, Ursache dafür war das YouTube Video unten. Da ich ebenfalls ein großer Fan von BotW bin, war ich sofort begeistert von der Idee. Davon, mir eine Stinkfrucht ins Haus zu holen und mit Jamswurzeln zu experimentieren allerdings eher weniger. Meine ingame-Liebe für Durians erstreckt sich nämlich leider nicht aufs Real Life, da greife ich dann doch lieber auf die im Spiel so nutzlosen in der Realität aber umso leckereren Beeren zurück. Daher hier mein eigenes Rezept für Mini Monster Cakes!

Weiterlesen...

A bis Z Backchallenge Woche 18: R wie Rumrosinen-Kuchen mit Mohn und Schokolade

Der heutige Kuchen fällt in die Kategorie: Ist essbar, brauch ich aber nicht wirklich. Das liegt nicht daran, dass das Rezept schlecht gewesen wäre, so gar nicht, sondern einfach daran, dass ich kein Fan von Alkohol im Essen bin – und zwar wirklich so gar nicht. Aber gebacken hat diese Woche ja auch meine Tante, nächste Woche gibt es von mir dann wieder was ohne Alkohol!

Weiterlesen...

A bis Z Backchallenge Woche 17: Q wie Quarkbällchen

Nachdem es letzte Woche ja leider kein Rezept gab – P wie Pflaumenkuchen hat sich leider als ein ziemlicher Reinfall herausgestellt -, gibt es diese Woche etwas ganz leckeres, auch wenn die Bällchen eigentlich keine Bällchen geworden sind, sie wollten nämlich nicht richtig aufgehen 🤔

Weiterlesen...
Veröffentlicht am 30.07.2017 von Rike | 5 Kommentare
Kategorien: A bis Z Backchallenge, Rezepte | Tags: