Monat: Juni 2013

Ein WordPress-Blog im Tumblr-Style

Schon seit einer ganzen Weile schleiche ich um diese Wordpress-Funktion herum: Die Formatvorlagen. Denn damit lässt sich ein Blog im Tumblr-Style erstellen und gerade im Zusammenhang mit einem Blog wie diesem finde ich das äußerst reizvoll. Daher habe ich jetzt mal ein wenig damit herumgespielt und dieses Blogdesign ist dabei entstanden.

Weiterlesen...
Veröffentlicht am 24.06.2013 von Rike | Noch keine Kommentare
Kategorien: RandomGeblubber

Interview mit Aimee Agresti + Gewinnspiel


Aimee Agresti ist Journalistin und Autorin. Sie schreibt regelmäßig für ‚US Weekly‘ und führte bereits zahlreiche Interviews mit verschiedenen Berühmtheiten. Zudem erscheinen ihre Beiträge in ‚People‘, der ‚Washington Post‘, ‚Mademoiselle‘ und dem ‚New York Observer‘ erschienen. Mit ihrer Trilogie um Haven Terra, ‚Die Erleuchtete‘, eroberte sie die amerikanische Romantasy-Gemeinde im Sturm. Aimee Agresti lebt in Washington, D.C.

Weiterlesen...
Veröffentlicht am 22.06.2013 von Rike | 28 Kommentare
Kategorien: Interviews

Rezension zu Silber: Das erste Buch der Träume von Kerstin Gier

Kerstin Gier - Silber: Das erste Buch der TräumeKerstin Gier – Silber: Das erste Buch der Träume
 
Band 1 der Serie „Bücher der Träume“
 

Absolutes Highlight
 

Geheimnisvolle Türen mit Eidechsenknäufen, sprechende Steinfiguren und ein wildgewordenes Kindermädchen mit einem Beil … Liv Silbers Träume sind in der letzten Zeit ziemlich unheimlich. Besonders einer von ihnen beschäftigt sie sehr. In diesem Traum war sie auf einem Friedhof, bei Nacht, und hat vier Jungs bei einem düsteren magischen Ritual beobachtet.
Zumindest die Jungs stellen aber eine ganz reale Verbindung zu Livs Leben dar, denn Grayson und seine drei besten Freunde gibt es wirklich. Seit kurzem geht Liv auf dieselbe Schule wie die vier. Eigentlich sind sie ganz nett.
Wirklich unheimlich – noch viel unheimlicher als jeder Friedhof bei Nacht – ist jedoch, dass die Jungs Dinge über sie wissen, die sie tagsüber nie preisgegeben hat – wohl aber im Traum. Kann das wirklich sein? Wie sie das hinbekommen, ist ihr absolut rätselhaft, aber einem guten Rätsel konnte Liv noch nie widerstehen …

Weiterlesen...
Veröffentlicht am 20.06.2013 von Rike | 8 Kommentare
Wertung: |Kategorien: Rezensionen

Rezension zu Phil und der Wächter der Zeit von Diana Raufelder

Diana Raufelder - Phil und der Wächter der ZeitDiana Raufelder – Phil und der Wächter der Zeit
 
4 Sterne - Sehr gut
 

Phil, 10, verbringt seine Zeit am liebsten mit seinen besten Freunden Anton und Mina. Sie spielen zusammen Fußball gegen die Jungs aus der Betonhölle oder machen es sich in der “Blauen Grotte”, ihrem geheimen Versteck, richtig gemütlich.

Eines Nachts steht der Wächter der Zeit in Phils Zimmer, der “Wilden Wüste”. Er bittet ihn um Hilfe und so beginnt eine abenteuerliche Suche im Land der Zeit nach dem Unbekannten, der die Sanduhr der Vergangenheit gestohlen hat.
Erste Risse in der Zeit brechen auf und das Chaos droht die Welt zu
überschwemmen.
Gemeinsam mit Anton und Mina machen sie die Bekanntschaft mit einem Seeungeheuer, durchkreuzen den Wilden Westen, schwingen sich an Lianen durch den Regenwald und reiten auf den Rücken von Panthern durch die Nacht.
Können Sie den Dieb fangen und die Sanduhr der Vergangenheit zurückbringen?

Die Zeit rennt…

Weiterlesen...
Veröffentlicht am 18.06.2013 von Rike | Noch keine Kommentare
Wertung: |Kategorien: Rezensionen

Rezension zu Twin Souls: Die Verbotene von Kat Zhang

Kat Zhang - Twin Souls: Die VerboteneKat Zhang – Twin Souls: Die Verbotene
 
Band 1 der Serie „Twin Souls“
 

4 Sterne - Sehr gut
 

Wen würdest du aufgeben, wenn nur einer am Leben bleiben kann?

Eva und Addie waren einmal wie alle anderen – zwei Seelen in einen Körper, über den sie abwechselnd die Kontrolle übernahmen. Doch als sie älter wurden, wuchsen mit ihnen die Befürchtungen – eben doch nicht normal zu sein. Denn im Kindesalter hätte eine Seele verblassen und schließlich ganz verschwinden müssen. Die Existenz von zwei Seelen in einem Körper wird als gefährlich angesehen und darf nicht sein. Als Addie schließlich doch die vollständige Kontrolle übernimmt, scheint alles gerettet. Niemand außer ihr aber weiß, dass Eva immer noch lebt – gefangen in dem Körper, den ihre Schwester kontrolliert. Als die beiden herausfinden, dass es für Eva doch noch eine Chance gäbe, wieder an die Oberfläche zu kommen, riskieren sie alles dafür …

Weiterlesen...
Veröffentlicht am 17.06.2013 von Rike | 7 Kommentare
Wertung: |Kategorien: Rezensionen