Monat: Februar 2013

Rezension zu Dein göttliches Herz entflammt von Kelly Keaton

Kelly Keaton - Dein göttliches Herz entflammtKelly Keaton – Dein göttliches Herz entflammt
 
Band 1 der Serie „Dein göttliches Herz“
 

Absolutes Highlight
 

Auf der Suche nach ihrer Vergangenheit erhält Ari eine Warnung ihrer toten Mutter: Lauf weg, so schnell du kannst! Doch wie flieht man, wenn man nicht weiß, wovor? Ari weiß nur eins: Sie muss zurückkehren nach New 2, dem zerfallenen, opulenten Ort ihrer Geburt, um den sich so viele Mythen und übernatürliche Geschichten ranken. Schon bald muss Ari erkennen, dass alle Geschichten wahr sind. Und dass sie, das Mädchen mit dem hellen, seltsamen Haar und dem Halbmond-Tattoo unter dem Auge, der Schlüssel zu allem ist.
dein-göttliches-herz.de
Düster, sexy, cool: Der Mystery-Thriller, der in den USA für Aufsehen gesorgt hat! In einem zerfallenen, von übernatürlichen Wesen bevölkerten New Orleans begegnet die 17-jährige Ari der Liebe ihres Lebens. Und ihrer größten Feindin … in deren Brust das hasserfüllte Herz einer GÖTTIN schlägt.

Weiterlesen...
Veröffentlicht am 13.02.2013 von Rike | Noch keine Kommentare
Wertung: |Kategorien: Rezensionen

Rezension zu Wo Licht war von Anna Carey

Anna Carey - Wo Licht warAnna Carey – Wo Licht war
 
Band 1 der Serie „Eve & Caleb“
 

3 Sterne - Okay
 

Wie überlebst du, wenn du vor allem fliehen musst, was du kennst?
Seit ihre Mutter während der Großen Seuche vor 16 Jahren gestorben ist, lebt Eve in einem Mädcheninternat. Hier wird sie zu einem wertvollen Mitglied der neuen Gesellschaft ausgebildet – glaubt sie zumindest. Als Eve erkennt, wie sehr sie und die anderen Mädchen ausgebeutet werden sollen, flieht sie. Doch auf ein Überleben in der Wildnis und auf die Flucht vor den Soldaten des Neuen Amerikas ist Eve nicht vorbereitet. Unerwartet hilft ihr Caleb, ein junger Rebell. Kann Eve ihm trauen? Sie weiß, die Soldaten werden die Suche nicht aufgeben, und Caleb ist ihre einzige Möglichkeit zu überleben. Sie muss ihr Leben in die Hände eines Fremden legen.

„Wo Licht war“ ist der erste Band der Eve & Caleb-Trilogie.

Weiterlesen...
Veröffentlicht am 11.02.2013 von Rike | Noch keine Kommentare
Wertung: |Kategorien: Rezensionen

Rezension zu Der Tag, an dem meine Schwester zur Dämonin wurde von Olga Krouk

Olga Krouk - Der Tag, an dem meine Schwester zur DämoninOlga Krouk – Der Tag, an dem meine Schwester zur Dämonin
 
4 Sterne - Sehr gut
 

Wenn Liebe dich ins magische Dunkel führt

Als Zarah eine geheime Aktion zur Rettung einer menschlichen Familie durchführt, weiß sie, dass sie mit dem Feuer spielt. Denn wenn ihre Organisation herausfindet, was sie tut, gibt es Ärger. Diesmal endet ihr Kampf im Desaster: Ein dunkles Wesen raubt das Herz der Mutter und Ash, Zarahs dämonischer und einziger Freund, verschwindet spurlos. In einer Welt, in der die Membran zerstört wurde, die einst die dämonische Parallelwelt in Grenzen hielt, ist es besser, ein Dämon zu sein. Doch welches Geheimnis verbirgt Zarah und welches ihre menschliche Zwillingsschwester Enya?

Weiterlesen...
Veröffentlicht am 8.02.2013 von Rike | Noch keine Kommentare
Wertung: |Kategorien: Rezensionen

Rezension zu Schattenblüte: Die Wächter von Nora Melling

Nora Melling - Schattenblüte: Die WächterNora Melling – Schattenblüte: Die Wächter
 
Band 2 der Serie „Schattenblüte“
 

3 Sterne - Okay
 

Ein uralter Kampf. Eine unsterbliche Liebe.

Silvester in Berlin. Noch einmal sind Luisa und Thursen zurückgekehrt in den Wald. Dorthin, wo ihre Liebe begann, als Thursen noch ein Werwolf war. Luisa möchte den Tod ihres Bruders hinter sich lassen, endlich wieder glücklich sein. Doch die Vergangenheit holt sie ein: Während überall ausgelassen gefeiert wird, stoßen sie auf eine übel zugerichtete Leiche. Thursen weiß sofort: Dafür ist einer der Wölfe aus seinem alten Rudel verantwortlich. Während er immer öfter im Wald verschwindet, bleibt Luisa allein zurück. Dann lernt sie Elias kennen. Ist ihre Liebe zu Thursen stark genug?
Luisa ahnt nicht, dass Thursen und Elias ein schreckliches Geheimnis verbindet …

Weiterlesen...
Veröffentlicht am 7.02.2013 von Rike | Noch keine Kommentare
Wertung: |Kategorien: Rezensionen

Rezension zu Dämonen zum Frühstück von Julie Kenner

Julie Kenner - Dämonen zum FrühstückJulie Kenner – Dämonen zum Frühstück
 
Band 1 der Serie „Die unglaublichen Abenteuer der Kate Connor“
 

5 Sterne - Super
 

Eine Dämonenjägerin in Elternzeit

Viele Frauen beenden ihre Karriere, wenn Kinder kommen. Kate Connor zum Beispiel hat seit Urzeiten keinen Dämon mehr gejagt… Doch dann taucht urplötzlich eines dieser Wesen in Kates Küche auf. Nun muss sie blitzschnell die Unordnung beseitigen, einen toten Dämonen loswerden und eine Dinnerparty organisieren, die über die politische Karriere ihres Mannes entscheidet – und das alles gleichzeitig. Doch es kommt noch schlimmer: Die Zeichen mehren sich, dass der tote Dämon nicht allein gekommen ist … Es ist definitiv Zeit für Kate Connor, wieder an die Arbeit zu gehen!

Weiterlesen...
Veröffentlicht am 6.02.2013 von Rike | Noch keine Kommentare
Wertung: |Kategorien: Rezensionen

Rezension zu Escape von Jennifer Rush

Jennifer Rush - EscapeJennifer Rush – Escape
 
Band 1 der Serie „Escape“
 

4 Sterne - Sehr gut
 

Du kannst nicht mehr nach Hause.
Du musstest deinem Vater schwören, nie wieder zurückzukommen.
Alles, woran du bisher geglaubt hast, entpuppt sich als Lüge.
Du weißt weder, wer du bist, noch, wem du trauen kannst.
Du weißt nur eins: Du rennst um dein Leben!

Wer sind die vier jungen Männer, die im Keller von Annas Haus gefangen gehalten werden? Tag für Tag führen Anna und ihr Vater im Auftrag der „Sektion“ medizinische Tests mit ihnen durch. Und Nacht für Nacht schleicht sich Anna in den Keller, um sich heimlich mit Sam, dem Anführer, zu treffen. Denn in ihn ist sie verliebt.
Niemand weiß, warum die vier für diese Versuche ausgewählt wurden. Am wenigsten sie selbst, denn ihre Erinnerung reicht nur exakt fünf Jahre zurück. Als sich für Sam und die anderen die Gelegenheit zur Flucht ergibt, schließt Anna sich ihnen an. Es beginnt eine atemlose Jagd quer durch die Vereinigten Staaten, immer auf der Suche nach der wahren Identität der vier Jungen. Und die einzige Spur, die sie haben, ist ein rätselhaftes Tattoo auf Sams Rücken.

Weiterlesen...
Veröffentlicht am 5.02.2013 von Rike | Noch keine Kommentare
Wertung: |Kategorien: Rezensionen

Rezension zu The Weepers – Und sie werden dich finden von Susanne Winnacker

Susanne Winnacker - The Weepers - Und sie werden dich findenSusanne Winnacker – The Weepers – Und sie werden dich finden
 
Band 1 der Serie „The Weepers“
 

4 Sterne - Sehr gut
 

Wenn dich jeder Schritt nach draußen dein Leben kosten kann …

Drei Jahre, einen Monat, eine Woche und sechs Tage: So lange ist es her, dass Sherry das letzte Mal das Tageslicht gesehen hat. Mit ihren Eltern und Geschwistern hat sie sich in einem Bunker verschanzt, nachdem ein Großteil der Bevölkerung von L. A. einem mutierten Virus zum Opfer fiel. Als die Lebensmittel zur Neige gehen, müssen Sherry und ihr Vater den Schritt nach draußen wagen – eine Expedition mit ungewissem Ausgang. Denn die wenigen Überlebenden, die durch die verlassenen Straßen der Stadt streifen, sind kaum mehr als menschlich zu bezeichnen und machen Jagd auf alles, was sich bewegt. Sherry und ihr Vater haben nur gemeinsam eine Chance – doch dann werden sie getrennt.

Weiterlesen...
Veröffentlicht am 4.02.2013 von Rike | Noch keine Kommentare
Wertung: |Kategorien: Rezensionen