Monat: Oktober 2012

Rezension zu Unearthly: Heiliges Feuer von Cynthia Hand

Cynthia Hand - Unearthly: Heiliges FeuerCynthia Hand – Unearthly: Heiliges Feuer
 
Band 2 der Serie „Unearthly“
 

4 Sterne - Sehr gut
 

Die 16-jährige Clara ist ein Schutzengel, mit übernatürlichen Kräften ausgestattet, dazu ausersehen, Menschen zu retten. Nicht so einfach, wenn man mitten unter ihnen lebt und nicht auffallen darf. Ihre erste Mission, einen Jungen aus dem Feuer zu retten, misslang. Claras Schwäche blieb nicht unentdeckt: Die schwarzen Engel – gefallene Seelen, die die Welt mit Traurigkeit überziehen – wollen Clara auf ihre Seite ziehen. Leider nicht ihr einziges Problem. Denn jemand, der ihr sehr nahesteht, soll in den nächsten Monaten sterben. Clara ahnt: Das Feuer war nur der Anfang.

Weiterlesen...
Veröffentlicht am 26.10.2012 von Rike | 1 Kommentar
Wertung: |Kategorien: Rezensionen

Rezension zu Cocoon: Die Lichtfängerin von Gennifer Albin

Gennifer Albin - Cocoon: Die LichtfängerinGennifer Albin – Cocoon: Die Lichtfängerin
 
4 Sterne - Sehr gut
 

Gefangen hinter Mauern wie aus Licht gesponnen, wagt sie den Kampf gegen die Tyrannei.

Arras ist eine kalte, lichtdurchflutete Welt, deren Bewohnern jede Selbstbestimmung genommen wurde – selbst im Tod ist niemand frei. Nur wenige können hoffen, durch die Gilde der Zwölf in den Heiligen Convent aufgenommen und damit für ein Leben in Luxus und Überfluss erwählt zu werden.

Doch Adelice ahnt, dass das scheinbare Privileg in Wirklichkeit Verdammnis bedeutet, schließlich hat niemand den Convent je wieder verlassen … So versucht sie vergebens, ihre seltene Begabung zu verbergen. Denn gesegnet mit der Fähigkeit, das Gewebe des Lebens zu flechten, Schicksalsfäden miteinander zu verweben oder einzelne daraus zu entfernen, ist sie genau das, wonach die Gilde seit Langem sucht.

Adelice kämpft um ihre Freiheit und das Leben ihrer Schwester und beginnt, die goldenen Fäden des Kokons zu zerreißen, der sie und die Menschen von Arras gefangen hält …

Weiterlesen...
Veröffentlicht am 25.10.2012 von Rike | 1 Kommentar
Wertung: |Kategorien: Rezensionen

Rezension zu Rebellen der Ewigkeit von Gerd Ruebenstrunk

Gerd Ruebenstrunk - Rebellen der EwigkeitGerd Ruebenstrunk – Rebellen der Ewigkeit
 
4 Sterne - Sehr gut
 

Der internationale Konzern Tempus Fugit hat den Zeithandel kommerzialisiert. Lebenszeit zu kaufen und zu verkaufen ist nun für jedermann möglich. Doch ist diese Technologie wirklich so ungefährlich, wie Tempus Fugit behauptet? Oder gibt es bereits Risse in der Realität, die so verheerend sind, dass sie die Welt über kurz oder lang ins Chaos stürzen, wie es die Geheimorganisation Rebellen der Ewigkeit prophezeit?
Der junge Willis gerät zwischen die Fronten eines Krieges, der sich im Verborgenen abspielt – und muss sich für eine Seite entscheiden. Doch sein Schicksal ist weit tiefer mit beiden Seiten verbunden, als er ahnt …

Weiterlesen...
Veröffentlicht am 24.10.2012 von Rike | Noch keine Kommentare
Wertung: |Kategorien: Rezensionen

Rezension zu Lycidas: Die uralte Metropole von Christoph Marzi

Christoph Marzi - Lycidas: Die uralte MetropoleChristoph Marzi – Lycidas: Die uralte Metropole
 
Band 1 der Serie „Die uralte Metropole“
 

Absolutes Highlight
 

Als die kleine Emily eines Nachts Besuch von einer sprechenden Ratte erhält, weiß sie, dass nichts in ihrem Leben so bleiben wird, wie es einmal war. Nicht, dass sie ein gutes Leben in dem kleinen Waisenhaus in einem Armenviertel Londons führen würde. Doch dass sie auf der Suche nach dem Geheimnis ihrer Herkunft eine phantastische Stadt unter den Straßen Londons entdecken würde und schon bald von den seltsamsten Wesen verfolgt wird – das hätte sich Emily selbst in ihren kühnsten Träumen nicht ausgedacht.

Tauchen Sie ein in diese wundervolle Geschichte, die die viktorianische Atmosphäre eines Charles Dickens mit dem Zauber von Harry Potter verwebt.

Weiterlesen...
Veröffentlicht am 23.10.2012 von Rike | 2 Kommentare
Wertung: |Kategorien: Rezensionen

Rezension zu Lost Land: Die erste Nacht von Johnathan Maberry

Jonathan Maberry - Lost Land: Die erste NachtJonathan Maberry – Lost Land: Die erste Nacht
 
2 Sterne - Geht so
 

Für alle Fans von „The Walking Dead“ und „Dawn of The Dead“

Eine Katastrophe, deren Ursache niemand kennt.
Eine Enklave, in der sich die letzten Überlebenden verschanzt haben.
Ein riesiges Niemandsland, das von Untoten bevölkert wird.
Zwei Brüder, die einander Feind sind.
Ein junges Mädchen, das den einen bewundert und den anderen liebt.

Menschen, die von Freiheit und Zukunft träumen.
In einer Welt, die zerstört ist.

Weiterlesen...
Veröffentlicht am 22.10.2012 von Rike | Noch keine Kommentare
Wertung: |Kategorien: Rezensionen