Monat: Juni 2012

Rezension zu Steam & Magic: Feuerspiel von Cindy Spencer Pape

Cindy Spencer Pape - Steam & Magic: FeuerspielCindy Spencer Pape – Steam & Magic: Feuerspiel
 
Band 1 der Serie „Steam & Magic“
 

Absolutes Highlight
 

London, Mitte des 19. Jahrhunderts: Bis in die finstersten Ecken der Stadt ist Sir Merrick Hadrian bekannt und gefürchtet. Mit neuartiger, dampfbetriebener Technologie und verwegenem Mut jagt er alles, was sich zwischen dem Diesseits und dem Jenseits tummelt. Doch die fünf Straßenkinder, die er bei sich aufnimmt, bringen ihn an seine Grenzen. Seine Rettung ist die bezaubernde Gouvernante Caroline Bristol, die bald nicht nur Merricks Zöglinge in Atem hält. Aber ihrem geheimnisvollen Arbeitgeber bleibt wenig Zeit, Carolines Herz zu erobern, denn die Dämonen der Unterwelt rüsten sich zu einem vernichtenden Angriff. Merrick kann sie nur mit Carolines Hilfe und ihrer verborgenen magischen Gabe besiegen …

Weiterlesen...
Veröffentlicht am 18.06.2012 von Rike | 1 Kommentar
Wertung: |Kategorien: Rezensionen

Interview mit Gina Damico + Gewinnspiel

 
Gina Damico ist unter über einem Meter Schnee in Syracuse, New York, aufgewachsen. Sie hat einen Abschluss in Theater und Soziologie vom Boston College, wo sie aktives Mitglied des “Committee for Creative Enactments” war, einer Mord-Mysterie Improvisations-Komedie Truppe, was ihr Interesse an vollkommen unmöglichem Blutvergießen geweckt hat. Sie hat seitdem als Reiseführerin, Schreibkraft, Theaterhausmeisterin, Statistin, Landschaftskünstlerin, Bürotroll, Einzelhandelsaffe, Wollverkäuferin und Brotverkäuferin gearbeitet. Sie lebt mit ihrem Mann, zwei Katzen und einem Schrank voll schwarzer Kapuzen-Pullis außerhalb von Boston.

Weiterlesen...
Veröffentlicht am 16.06.2012 von Rike | 1 Kommentar
Kategorien: Interviews

Rezension zu Steamed: 30° West – 100° Liebe von Katie MacAlister

Katie MacAlister - Steamed: 30° West - 100° LiebeKatie MacAlister – Steamed: 30° West – 100° Liebe
  
1 Stern - Schlecht
 

EIN BLINDER PASSAGIER ZUM VERLIEBEN …Octavia Pye fällt buchstäblich aus allen Wolken, als sie zwei blinde Passagiere an Bord ihres Luftschiffs entdeckt. Durch ein missglücktes Experiment wurden Jack Fletcher und seine Schwester in Octavias Welt geschleudert. Diese will die beiden so schnell wie möglich wieder loswerden, obwohl der gut aussehende Jack ihr Herz höher schlagen lässt. Da erfährt sie von einem geplanten Attentat, das einen Krieg auslösen könnte. Nur mit Jacks Hilfe kann Octavia das drohende Unheil noch abwenden …

Weiterlesen...
Veröffentlicht am 12.06.2012 von Rike | 2 Kommentare
Wertung: |Kategorien: Rezensionen

Interview mit Claire Merle + Gewinnspiel

Claire hat ihr erstes paranormales Drehbuch mit 13 geschrieben und es nach einem Straßenschild benannt. “Danger Alive” hat es nie auf die Leindwand geschafft, aber sie hat mit dem Schreiben weiter gemacht und ihre Schul- und Studienzeit mit Tagträumen verbracht. Claire hat mit einem BA in Film Studies graduiert und die nächsten Jahre damit verbracht im BFI zu arbeiten. Sie arbeitete als Läufer und Kameraassitent und träumte davon ihre eigenen Filme zu machen. 2000 schrieb und produzierte sie den Kurzfilm Colours, der an Canal Plus verkauft wurde. Heute konzentriert sich Claire darauf Jugendbücher zu schreiben. Sie verbringt ihre Zeit zwischen Paris und London gemeinsam mit ihrem französischen Mann und zwei jungen Söhnen.

Weiterlesen...
Veröffentlicht am 9.06.2012 von Rike | 6 Kommentare
Kategorien: Interviews | Tags: