Ich war gefesselt und fasziniert von der Geschichte, hier und da aber auch von den Figuren abgestoßen, der Schreibstil und die Sprache haben mich in ihren Bann gezogen, obwohl sie mich immer wieder befremdet haben.

Rezension zu Engelchen von Betty Kurtzweil

Ich war gefesselt und fasziniert von der Geschichte, hier und da aber auch von den Figuren abgestoßen, der Schreibstil und die Sprache haben mich in ihren Bann gezogen, obwohl sie mich immer wieder befremdet haben.

Dies ist Claudia Frenzels erster Kriminalroman, aus dem eine Reihe um Hanno Kaltwasser werden soll und ich muss sagen, er ist äußerst gut gelungen.

Rezension zu Brennender Zorn von Claudia Frenzel

Dies ist Claudia Frenzels erster Kriminalroman, aus dem eine Reihe um Hanno Kaltwasser werden soll und ich muss sagen, er ist äußerst gut gelungen.

Schon die Eingangskapitel ziehen den Leser sofort in ihren Bann, wird doch in relativ kurzen Abschnitten erst mal ein Überblick über die Mitwirkenden gegeben, der neugierig auf mehr macht.

Rezension zu Schnapspralinen von Sabine Trinkaus

Schon die Eingangskapitel ziehen den Leser sofort in ihren Bann, wird doch in relativ kurzen Abschnitten erst mal ein Überblick über die Mitwirkenden gegeben, der neugierig auf mehr macht.

Ein ziemlicher Reinfall, es wollte einfach kein Funke überspringen, die gesamte Geschichte wirkte flach, die Gefühle waren fake und die Briefe schon nach kurzer Zeit schrecklich repetitiv.

Love Letters to the Dead von Ava Dellaira

Ein ziemlicher Reinfall, es wollte einfach kein Funke überspringen, die gesamte Geschichte wirkte flach, die Gefühle waren fake und die Briefe schon nach kurzer Zeit schrecklich repetitiv.

Auch dieses Buch ist in einem Schwung geschrieben, hat keine Längen und baut Stück für Stück Spannung auf und trotzdem fehlte etwas.

Rezension zu Wenn alle Stricke reißen von Beate Vera

Auch dieses Buch ist in einem Schwung geschrieben, hat keine Längen und baut Stück für Stück Spannung auf und trotzdem fehlte etwas.